Ich werde begrabscht - wie soll ich mich wehren?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Unbedingt, das musst du dir nicht gefallen lassen. Wenn sonst nix und niemand mehr hilft, dann Knie voll in den Sack, das wirkt 100%.

Nicht direkt zwischen die Beine treten, aber eine schallende Ohrfeige kannst Du verteilen. Hilft das nicht, wäre der Tritt zwischen die Beine die nächste Option, sei Dir dabei aber bewusst, dass es zu bleibenden Schäden kommen könnte...

halbsowichtig 25.06.2015, 23:24

Der Junge muss sich selber bewusst sein, dass er empfindliche Stellen hat. Wenn er keine bleibenden Schäden will, darf er eben niemanden provozieren.

0

Ja wehr dich das ist nicht ok was die machen. Sag denen das das nicht ok ist und das sie aufhören sollen. Wenn nicht gib ihnen ne orfeige. Erzähle es währendessen deinen Eltern das die auch druck in der schule machen können. Wenn ohrfeigen nichts helfen gehe nochmal zur schulleitung den lehrern und mach denen weiter druck das es nichts sein kann das sie nichts unternehmen und mach denen klar wenn sie es nicht tun dann wirst du es tun. Anschließend kannst du sie verpfügeln. In die eier treten aber nur als letzte option wegen verletzungsgefahr (z.b. wenn sie sich ernsthaft wehren). Wenn du gezielt und kraftig schlagen/treten kannst sind mehrfache tritte/schläge gegen stellen die muskeln haben sinvoll. Dauert zwar länger aber es tut schweine weh nach ein paar treffern an der selben stelle und das verletzungsrisiko ist geringer als bei nem schlag ins gesicht oder tritt in die eier. Die innenseiten des Oberschenkels sind recht empfindlich weil man diese muskel sehr schlecht bewusst anspannen kann. (versuchs mal) Wenn du die größe/statur dafür hast reichts warscheilich auch schon aus die einfach mal ne runde durch die gegend zu schubsen. Wenn du dafür ärger bekommst wende dich wieder an deine eltern und letztendlich an die lokalpresse ob die interesse daran haben über schule x/y zu berichten die sexuelle belästiger verteidigt.

Ein Tritt in die Eier kann bei Jungen schwere bleibende Schäden verursachen. Das solltest du nicht vergessen, wenn du dich auf diese Weise wehren willst. Effektiver scheint mir zu sein, dass deine Eltern ein ernstes Wörtchen mit der Schulleitung sprechen. Schließlich sind die verpflichtet, dafür zu sorgen, dass du dich unbehelligt in der Schule aufhalten kannst.

halbsowichtig 25.06.2015, 23:25

Effektiver wäre, mit dem Bio-Lehrer zu reden. Der muss den Jungen im Unterricht erklären, welche Schäden sie davontragen können, wenn sie ein Mädchen zu sehr provozieren.

1

Sportlicher kleiden und Ohrfeigen austeilen, das ist treffsicherer als ein Tritt in den Schritt, für den Du erst eine optimale Position haben müsstest.

Dass die Lehrer sogar hier streiken, ist unerhört!

Ja, das hilft in jedem Fall.

Sag nächstesmal ganz laut und deutlich: "Fass mich nicht an, sonst trete ich zu!" Wenn sie trotzdem grabschen, trittst du eben zu. Sie waren schließlich gewarnt und hätten es lassen können.

Falls du den Schritt gerade nicht erwischen kannst, zieh ihm mit aller Kraft an den Ohren oder boxe mit der Faust gegen seinen Kehlkopf. Das tut auch schlimm genug weh, um seine Restlernfähigkeit zu aktivieren.

Es ist riskant, einen Jungen zwischen die Beine zu treten, da er davon unfruchtbar werden kann. Das solltest Du Dir also gut überlegen.

Ich habe damals mal einen Jungen verprügelt, der einen Kopf grösser war als ich. Danach war es vorbei.

Ihr Mädels solltet heutzutage sowieso ALLE Kampfsport trainieren.

Oder vielleicht fasst Du die Jungs mal an den Pillermann und machst dann Sprüche darüber, wie klein die doch sind XD

Viel Erfolg!

sandrastef 24.06.2015, 10:07

Ich hatte schon einen Selbstverteidigungskurs, da ging es vorallem um diesen tritt! Wie hast du den diesen jungen verprügelt?

0
Bambi1964 24.06.2015, 10:11
@sandrastef

Naja, ich war sehr wütend, weil er mir sehr weh getan hatte (meine Brüste waren im Wachstum) und dann habe ich ihn gegen eine Wand gedrängt und richtig mit den Fäusten auf ihn eingeschlagen. Ich glaube nicht mal, dass es ihm besonders weh getan hat, der Schreck (oh, ein Mädchen verprügelt mich!!!) war wohl grösser... :)

1
halbsowichtig 25.06.2015, 23:23

Wo ist das Problem, wenn die unfruchtbar werden? Erstens hätten sie sich das vorher überlegen können, zweitens ist es gut für den Genpool.

Wer so empfindliche Teile hat, darf eben niemanden provozieren.

1

Klatsch demjenigen eine, dass man die Finger kennt in seinem Gesicht, am besten vor allen, dass es jeder sehen kann

Droh ihnen einfach mal mit ner Anzeige

Hast du eine Hand? Haben die ein Gesicht? Na schau.

halbsowichtig 25.06.2015, 23:21

Damit macht man sich aber die Finger schmutzig. Über dem Knie ist die Hose, die kommt eh in die Wäsche.

1

Wenn du das mit dem Zwischendiebeinetreten nicht selbst erwähnt hättest, hätte ich es dir empfohlen.

Das hilft sicher.

Nahe genug heranlassen, dann Kniestoß nach oben. Hilft.

Was möchtest Du wissen?