ich weine wegen meiner BFF. Sie nutz mich aus. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sie sich nicht mehr für dich interessiert, musst du versuchen die Sache abzuschließen. Natürlich wäre es das beste wenn du ihr eine zweite Chance gibst oder sie wenigstens einmal wenn auch nur ganz kurz zur Rede stellst. 

Ansonsten kannst du einfach versuchen dich abzulenken. Du kannst Dinge alleine tun, die du nie mit deiner Freundin gemacht hast z.B. richtig crazy irgendwelche Sachen tun, die du davor noch nicht so oft getan hast.

florriri7104 ✨

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hflvforever
03.04.2016, 22:55

Ich versuchs mal. Glaube aber nicht das es mir was nützt. Ich weine jeden Tag. Trotzem danke

0

Kindergarten - fällt mir da spontan ein. 

Menschen können sich ändern und können ihre Meinung ändern. Und was gestern noch Gesetz war, kann heute oder morgen schon lange keine Gültigkeit mehr haben. 

Meine beste Freundin hat sich zu Beginn des Jahres von mir getrennt. Eigentlich wollte sie nur den Kontakt einschränken. Aber nun haben wir gar keinen mehr. 

Ich bin zwar enttäuscht von ihr. Aber wenn sie es so haben will, soll sie doch. Ich habe glücklicherweise genügend andere Freunde und Bekannte, dass ich nicht zu sehr auf sie eingeschossen bin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mag hart klingen, aber fixiere dich nicht zu sehr auf sie und gewähre auch anderen Menschen, engere Freunde von dir zu werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hflvforever
03.04.2016, 22:51

Versuchte ich auch. Aber sie bedeutet mir so viel und ich ihr überhaupt nichts. Ich muss mir jeden Tag ansehen wie sie mit unserer Freunden spass hat. Viel mehr spass als mit mir. Ich muss jeden Tag ihr „du bist nicht da" program durchgehen lassen. Ich kann das nicht mehr ich muss hier raus!!!

0
Kommentar von Hflvforever
03.04.2016, 22:53

Ich hab ein paar enge Freunde die mir auch sehr viel bedeuten aber sie verletzt mich jeden Tag aufs neuem ich kann das nicht mehr ertragen...

0
Kommentar von Karacho
04.04.2016, 00:27

Ich habe genau dasselbe erlebt, selbes Verhalten, das auch du an den Tag legst. Irgendwann habe ich innerlich mit ihr abgeschlossen und mich auf anderes konzentriert. Aber so etwas braucht Zeit. Wie dir  florriri7104 auch schon gesagt hat: Konzentriere dich auf andere Sachen, auch wenn sie eventuell nur einen Moment lang ablenken. Irgendwann wirst du merken, dass du auch ohne sie glücklich sein kannst.

1

Was möchtest Du wissen?