Ich wachse irgendwie nicht mehr =(?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist nicht unmöglich, dass das an den Medikamenten liegt. Allerdings bist du mit 1,70m auch nicht besorgniserregend klein.

Wenn dein Arzt dir zustimmt, könnt ihr überlegen, ob ihr in den Sommerferien einen Auslassversuch startet.

Wenn es an den Medikamenten liegt würdest du in den Sommerferien ein Stückchen wachsen.

ADHS hat damit nichts zu tun :) Wie groß sind denn deine Eltern? Viele Jungs kriegen mit 15,16 einen extremen Wachstumsschub

könnte theoretisch an den Medikamenten liegen

0

Hab grade erfahren das es an den tabletten liegt wachstum verzögerung meine Mutter 170 mein Vater 2 Meter mein Opa 2,15  ich ähnel mich sehr mein opa siehe einfach aus wie ne kopie von ihm :D

0
@Rin23131

oh okay, das überrascht mich jetzt aber

ich nehm ritalin, aber ich bin 177 (weiblich und 17) und war schon immer relativ groß.

naja, wachstumsverzögerung heißt ja nicht wachstumsverhinderung, nicht wahr? ;)

0

Es kann sein, es muss nicht sein. wirklich sicher sein, dass es an den Medikamenten liegt, kannst du nie und du hast auch noch eine Menge Gene deiner Mutter. Selbst wenn du äußerlich aussiehst, wie dein Opa, kann es auch sein, dass du eher klein bleibst. Vor allem weil du noch gute 6 Jahre zum wachsen hast.

0

Bin 1,56 und 19 also schätz 1,70 xD

Hallo? Du bist noch Jung!

Du wächst bestimmt noch.

Du bist 14 und sehr gross dür dein alter ich bin 16 und 1.55😂

edit bin schon 182 lol

edit bin schon 182 lol


Was möchtest Du wissen?