Ich versteh nicht ganz diesen einen Vers?

3 Antworten

Der Vers ist was man in der alten Rhetorik "argutia" nannte.

Im Klartext : eine verborgene sexuelle Metapher.

Da ist leider die letzte Verse nicht erklärt , die ich nicht verstehe

0
@Layla18

Es gibt zumindest einen Erklärungsversuch:

"Das Gedicht endet mit einem Rätsel. Man könnte es wie folgt auffassen:
Wenn die Liebste ihre Schönheit verliert, verliert sie ihren Reiz. Damit verliert auch das lyrische Ich, ist es doch auf eben diese Schönheit so sehr fixiert. Das Altern bedeutet für ihn das Ende des Lebens, der Liebe und der Leidenschaft."

0

Antwort gelöscht - hat sich erledigt

Was möchtest Du wissen?