Ich such Gerichte aus dem Kosovo

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zutaten für Portionen 500 g Mehl 1 EL Salz Wasser, lauwarm Mehl, zum Ausrollen Butter, geschmolzen Für die Füllung: 2 Stange/n Lauch 2 Becher Schmand Salz

Zubereitung Lauch waschen, in Ringe schneiden und in Wasser weich kochen. Das Wasser abgießen und den Schmand hinzugeben. Nach Geschmack salzen. Aus Mehl, Salz und etwas lauwarmem Wasser einen elastischen Teig herstellen. Er darf nicht zu trocken und fest werden, sollte aber nicht mehr kleben. Aus dem Teig eine Wurst rollen und in ca. 18-20 kleine gleichgroße Stücke schneiden, etwa walnussgroß. Die Stücke zu Kugeln formen und einzeln mit der Hand flachdrücken, rund und möglichst dünn ausrollen (etwa so groß, wie ein Dessertteller). Die ersten 9-10 Teigfladen ergeben den Boden, die restlichen den Deckel. Hierzu die Fladen jeweils oben mit geschmolzener Butter einpinseln und aufeinander legen. Passgenau zurecht ziehen und leicht andrücken. Dann wieder oben einpinseln und den nächsten Fladen auflegen. Dann den fertigen 1. Turm auf ein gefettetes Pita-Blech legen und mit den Händen vorsichtig auseinander drücken, bis auf Größe der Form. Am Rand etwas hochziehen. Den 2. Turm aus den Teigfladen genauso herstellen. Die Füllung auf dem Boden verteilen. Den 2. Turm auf der Arbeitsfläche mit den Händen auf Formgröße auseinander ziehen und vorsichtig auf die Füllung legen. Den Rand einschlagen und mit einem Messer oder ähnlichem andrücken. Den Deckel ebenfalls mit Butter einpinseln und im vor geheizten Ofen (250 Grad) auf mittlerer Schiene backen, bis der Deckel eine goldbraune Farbe hat. Herausnehmen und mit einem Kochlöffel den Deckel mehrmals eindrücken, er soll kaputt gehen. Die Pita mit ca. 3-4 EL kaltem Wasser besprenkeln und mit einem Küchenhandtuch abgedeckt noch ca. 10 Minuten stehen lassen. Am besten passen Joghurt, Käse und eingelegtes Gemüse (Turshi) dazu. Als Füllung eignen sich auch Spinat, Zwiebeln, Weißkohl oder einfach nur Schmand. Arbeitszeit: ca. 45 Min.

pite - (Rezept, Suppe, Kosovo)
LaaLeeLuu19 27.08.2012, 06:50

Dankeschön :)

0

Ich bin mir sicher, dass es keine typischen Gerichte aus dem Kosovo gibt, bei denen Schmand benötigt wird, da Schmand etwas typisch deutsches ist - deutscher gehts gar nicht ;-)

LaaLeeLuu19 28.08.2012, 14:28

ich kenn viele Albanische gerichte mit Schmand und wollte nur fragen ob ihr auch welche kennt

Es gibt eine Lecker Schmand soße mit Hackbällchen drinnen Oder eine Schmand Suppe mit Speza drinnen Dann gibt es eine Schmand soße mit Hack und speza

Alls sowas und das ist Albanisch bin mit ein Kosovo Albaner verheiratet :)

0

versuchs mit Pite ,weiß jetzt zwar nicht obs richtig geschrieben ist,ist aber lecker war ja mal mit einem aus kosovo verheiratet

Was möchtest Du wissen?