Ich steh auf ihn- er aber auf eine andere...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das wird wohl für euch beide nichts werden, für dich nicht weil er auf eine andere steht und für ihn nicht weil diese wiederum in einer Beziehung ist. So klar, so einfach und doch so kompliziert. Wenn Du mit Freundschaft zu ihm nicht zurecht kommst dann vergiss die Sache. Du kannst in ihn verliebt sein soviel Du möchtest, es wird nicht genügen denn der entscheidende Faktor ist hier die fehlende Zuneigung zu dir von ihm und die wird nicht größer nur weil Du ihn liebst.

ich bin selber 16, du bist jung was rennst du einem jungen hinterher schau dich ma um es gibt bestimmt auch andere jungs die toll sind und wenn ihr euch richtig gut versteht, dann wart einfach ab vlt wird ja mehr und wenn nicht hast du wenigstens eine tolle freundschaft und möchtest du das wirlich aufgeben ??

Liebe kann man nun mal leider nicht erzwingen. Wenn er dir wichtig ist und ihr euch gut versteht macht weiter so. Oder willst du das die Freundschaft evtl ganz zerbricht. Du bist noch jung und du wirst dieses Problem wahrscheinlich noch öfter haben im Leben.

Und lass dir eins sagen Andere Mütter haben auch schöne Söhne

Wenn er ihr beide euch richtig gut versteht, dann kann es sein das er von allein auf dich aufmerksam wird. Ansonsten kannst du ja mal versuchen seine Interessen zu teilen und so.(sollte kein problem sein da ihr euch ja gut kennt.) im Zweifelsfall kannst du dann noch Hoffen. (viel glück^^)

Hallo!

Vergiss ihn erstmal, wenn er eine andere hat. Dann wird er vielleicht von alleine auf dich aufmerksam, wenn du weiterhin nett bleibst und dich weiterhin gut mit ihm verstehst.

Gruß

Jahoo

Was möchtest Du wissen?