ich rieche stark nach schweiß

8 Antworten

Starkes Schwitzen wird durch täglichen Genuss von Salbeitee/Tabletten verringert. Die Tabletten wirken natürlich intensiver. Gegen unangenehme Körpergerüche gibt es Chlorophyltabletten (diese bekommen oft auch Krebspatienten im Endstadium, da sie manchmal tatsächlich schon "verfault" riechen). Haare unter den Armen regelmäßig rasieren (klappt prima unter der Dusche), tägl. 2x waschen und ein zuverlässiges Antitranspirant (z.B. von Rexona) benutzen. Bei starkem Schwitzen unter den Armen kann man auch aufsaugende Pads im Drogeriemarkt bekommen....

nebst einem vernünftigen Deo überleg mal, was Du isst. Viel Knoblauch, stark Gewürztes, Fast-Food usw. dünstet hinterher Schweissgeruch aus. Eine Umstellung Deiner Ernährung würde zwar gegen den Schweiss nichts oder wenig tun können, aber wohl am Geruch.

benutze kein sprüh deo sondern so ein roll dings!! das ist aufjedenfall besser fürs schwitzen wenn du ein mädchen bist kann ich dir black and white von dove (glaub mal) empfehlen und wenn du ein junge bist hab ich überhaupt keine ahnung:))

für Männer Nivea roll-on, ist mild zur Haut und hilft

0

Hey Jersey,

Du machst schonmal alles richtig, manche Menschen neigen leider dazu, dass sie stark schwitzen und dann auch riechen..

Vielleicht ist etwas mit deinen Schweissdrüsen nicht in Ordnung.

Ich würde an deiner Stelle einen Hautarzt aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?