Ich nehme die pille (leanova AL) eigentlich immer regelmäßig zur selben zweit nun ich habe sie 1 mal nachgeholt aber das war nur 1 Stunde zu spät,?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Morgen chantiw,

hatte ich ungeschützt GV

Sag mir - wie soll das möglich sein, wenn du doch die Pille nimmst?

Die Pille ist ein Verhütungsmittel und kein Vitaminbonbon.

habe immer noch nicht meine Tage bekommen

Sei dir darüber im Klaren, dass die Blutung während deiner Pillenpause keine Periode ist. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Auch Ausbleiben kann sie jederzeit - das sagt auch rein gar nichts aus.

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung kannst du nichts schließen.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

In deinen Packungsbeilagen findest du eine für deine Pille geltende Nachnahmezeit. Solange du diese nicht überschreitest ist alles gut. Unter Pilleneinnahme hast du keine Periode mehr. In der Pause bekommst du lediglich eine künstliche Blutung, die nichts über eine Schwangerschaft aussagt und immer mal früher, später oder gar nicht kommen kann

Was passiert wenn ich sie gar nicht bekomme?

0

Nichts. Die Blutung erfüllt keinen medizinischen Zweck. Daher kann die Pause auch problemlos verschoben, verkürzt oder ausgelassen werden

1

Hey,

wenn du die Pille immer regelmäßig nimmst und das auch zur ungefähr selben Zeit ist das optimal und es kann quasi nichts passieren. Auch eine Stunde zu früh oder spät macht da nichts. Du sollst sie wenn es geht immer zur selben Zeit einnehmen, aber wenn es mal abweicht ist das kein probelm solange es nicht mehr als 12 Stunden sind.

Wenn du deine Periode noch nicht wie geplant bekommen hast überlege mal ob du dich zuvor erbrechen musstes oder Durchfall hattest, denn dann verliert die Pille ihre Wirkung.

Oft acht man sich auch einfach zu viele Sorgen.

LG

Kavefu328

Erstmal danke, aber nein ich hatte kein Durchfall und hab auch nicht gebrochen

0

Dankeschön, ich hoffe die kommt noch:)

0

Die Stunde zu spät ist nicht schlimm. Ist trotzdem sicher. Vielleicht Stress was zur Verschiebung führt?

Hat das ,dann nix zutun das ich ungeschützt GV hatte? Also kann ich eine Schwangerschaft ausschließen? Ja kann sein

0

bis zu 12 Stunden später kann man die eigentlich nehmen guck vorsichtshalber aber noch mal zur sicherheit in der packungsbeilage nach könnte ja eventuell bei deiner Pille anders sein was ich aber auch nicht glaube

0

Bei mir steht dass man sie innerhalb 12 Stunden nach nehmen kann

0

dann bist du nicht schwanger keine sorge! Und viel Spaß weiterhin😉

0

Was möchtest Du wissen?