Ich muss sehr oft aufs Klo pinkeln. Wieso?

9 Antworten

Der Darm kann normalerweise nur bis zu 800ml pro Stunde effektiv verwerten. Wenn du sonst weniger getrunken hast, dann bist du es auch garnicht gewohnt, so viel auf einmal aufzunehmen. Schraub auf 2 Liter runter, dass reicht vollkommen und verteil das auf den ganzen Tag. 3 Liter sind zwar nicht schlecht, aber auch nicht nötig.

Ist doch klar um so mehr man Trinkt um so mehr muss man Pipi versuche deine Blase zu Trainieren das geht mit Becken Boden Gymnastik dann musst du nicht immer gleich nach dem Trinken aufs Örtchen rennen. Und geh mal zu deinem Hausarzt und lasse schauen ob mit deiner Blase alles ok ist einfach Pipi abgeben beim Doc.

Trink kein Wasser. Das läuft direkt durch. Statt dessen würde ich Tee (natürlich ohne Zucker) trinken.

Und du "musst" überhaupt keine 3 Liter trinken. Du musst trinken, wenn du Durst hast.

Hallo du! :)

Das ist volkommen okay und meine Freundin muss jede halbe Stunde aufs Klo obwohl sie sehr wenig trinkt.

Dein Körper nimmt aus den Getränken die wichtigen Mineralstoffe, Vitamine, Nährstoffe und co. Dass was er dann aber nicht mehr braucht, scheidet er aus.

Also brauchst du wohl nicht ganz so viel Wasser, außerdem muss ich dir noch etwas sagen: Selbst wenn du nichts trinken würdest, müsstest du aufs Klo, weil der Körper immer wieder Abfallstoffe rauslässt. Da du jetzt mehr trinkst ist mehr unnötiges Wasser dabei, alles volkommen okay.

Das wichtige ist ja, dass du es nicht zurückhälst sondern selbst in der Schule aufs Klo gehst. Wenn dir die Toiletten zu eklig sind, dann nimm dir ein kleines Desinfektionsmittel mit und sprüh es auf den Klositz oder leg Klopapiert auf den Sitz. ;)

Ob es besser wird, kann ich dir ja nicht so genau sagen, aber mit dir stimmt alles und ist alles in Ordnung.

Wenn du noch Fragen oder so hast, meld dich bei mir.

Schönen Tag dir noch. :)

Dein Körper nimmt aus den Getränken die wichtigen Mineralstoffe, Vitamine, Nährstoffe und co. Dass was er dann aber nicht mehr braucht, scheidet er aus.

Das Wasser an sich ist das wichtige am Wasser. Vitamin usw. sind da sowieso nicht drinnen, nur Mineralien und die machen im Vergleich zur Nahrung nichts aus.

Selbst wenn du nichts trinken würdest, müsstest du aufs Klo, weil der Körper immer wieder Abfallstoffe rauslässt.

Stimmt, aber ohne Wasser würde das Urin braun bis schwarz und am Ende müsste man garnich mehr. Umso mehr Wasser umso einfacher ist es auch, die Schadstoffe usw. rauszuspülen.

0

Was möchtest Du wissen?