Warum muss ich im Unterricht meine Cap absetzen?

7 Antworten

Es gibt Benimm- und Anstandsregeln, die jeder beachten sollte. Dazu gehört das Abnahmen von Mützen und Hüten in geschlossenen Räumen. Vor 40-50 Jahren fragte man noch: "Na, hast Du Vögel unter der Mütze, dass Du sie nicht abziehst?" Man zeigt damit seine gute Erziehung. Wenn Du später mal einen Job haben willst und ziehst Deine Mütze nicht ab, bist Du schon gleich unten durch. Der weiß sich nicht zu benehmen. Ich fühle mich unangenehm mit einem Mützenträger in einem Raum und würde ihn bitten, sie abzusetzen. Haben Dir das Deine Eltern nie gesagt?

Gewöhn es dir am besten gleich an, das sehen auch arbeitgeber nicht gerne, es hat etwas mit höflichkeit und respekt zu tun, fühl dich nicht persönlich angegriffen. unterschiedliche anlässe erfordern eben unterschiedliche normen.

Eine Kopfbedeckung gilt in unserem Kulturkreis als unhöfliche Geste innerhalb geschlossener Räume, bei Veranstaltungen etc. Sicher gibt es dafür erklärbare Umstände, weshalb das so gekommen ist. An deiner Stelle solltest du es einfach akzeptieren.

Was möchtest Du wissen?