Ich möchte unbedingt schneller Sprechen =) habt ihr Tipps?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nun du könntest damit beginnen dir Dinge in erhöhtem Tempo anzuhören. Bei dieversen Geräten giebt es z.Bsp. die Möglichkeit Audiodatein mit 1.5 oder 2 facher Geschwindigkeit abzuspielen. Natürlich macht es keinen Sinn Lieder schneller zu hören aber Beispielsweise Podcast oder Hörbücher schneller zu hören ist denke ich schon vorteilhaft. Denn durch das schnellere verstehen von Texten gewöhnt sich dein Gehirn an dieses Tempo und so kannst du auch auf Dauer und mit Übung schneller dich artikulieren.

GLG Ede

IaamEmo 23.03.2012, 04:40

Werde ich ausprobieren, dankeschön =)

0

Hallo :),

wenn du schneller, bzw. schnell, sprechen willst ist das meist nur eine Frage des schnelleren Denkens. Viele Leute die ich kenne (und ich gehöre auch dazu) die schnell reden, tun das weil sie ständig eine Flut an Gedanken bekommen die sie der Welt schnellstmöglich mitteilen wollen.

Das ist also so zu sagen der Grund. Hast du den verstanden verstehst du auch wie man schneller reden kann. Es ist eine Frage der Einstellung und der persönlichen Redebedürftigkeit. Umso mehr Gedanken du dir machst und umso mehr du um die Ecke denkst, umso schneller und flüssiger kommen die Worte.

Versuch also einfach Gedanken anzubauen, versuch mehr komplex zu denken und dann musst du einfach immer nur dich selbst in die Stimmung versetzen, dass du nur wenig Zeit hast das was du sagen willst zu sagen. Dann geht's fast von ganz allein ;)

LG Toni

Lerne rappen. (Kein Witz!). Rap hilft übrigens auch gegen Stottern. Ich habe gelesen, daß der Sänger, der als "Scatman" bekannt war, sich auf diese Weise von chronischem Stottern befreit hat.

Üben, am besten mit Zungenbrechern. Zungenbrecher mit einem Korken im Mund zu sprechen, hilft übrigens auch. Danach redest du nicht nur schnell, sondern auch deutlich.

Versuchs mal beim Logopäden. Der kann dir bestimmt ein bisschen weiterhelfen, aber Schnellreden hängt auch von einigen anatomischen Bedingungen ab, z.B. Größe und Breite der Zunge, Zahn(-fehl-)stellungen etc.

Schau' dir alte Aufnahmen von DieterThomas Heck an.Vielleicht kannst du von ihm was lernen.

Lernen die anderen dann auch Dir schneller zu zu hoeren ;-))

Was möchtest Du wissen?