Ich möchte gerne ein Märchen schreiben..Habt ihr Ideen über was man schreiben könnte?

4 Antworten

Mach ein Cluster-Brainstorming:

Schreibe einen
übergeordneten Begriff auf ein großes Blatt Papier, wie
„Geschichte“ oder „Idee“. Mach einen Kreis um den Begriff und
schreibe dann alle Begriffe auf die dir spontan dazu einfallen.

Verbinde die neuen
Begriffe mit den alten Begriffen indem du Pfeile zeichnest die vom
alten zum neuen Begriff zeigen. Mach auch um die neuen Begriffe
Pfeile. Wenn die etwas zu einem der neuen Begriffe einfällt, mach
auch hier Pfeile die zum ganz neuen Begriff führen.

Dabei darfst du
nicht bewerten. Es geht nur um die Sammlung von Ideen. Nach etwa
10-20 Minuten werden dir wahrscheinlich die Ideen ausgehen, dann
kannst du die Begriffe sortieren und bewerten und entscheiden ob und
was du für dein Projekt verwenden willst.

Diese Technik wird u.a. von Autoren verwendet um Schreibblockaden zu
überwinden.

Vielen dank! Das ist eine wunderbare Idee! Danke,danke,danke! :)

1

Eine meiner Kolleginnen transferierte mal das betriebliche Geschehen in ein märchenhaftes und trug das Ergebnis auch noch zur Firmenweihnachtsfeier vor - voller Erfog. Jeder wußte, wer mit dem Prinzen und Schneeweißchen+Rosenrot, der bösen/guten Fee usw. gemeint war, sehr unterhaltsam.....

Ansonsten ist es mit der Schriftstellerei wie mit dem Gang zum WC - wenn nix da ist, mußt/kannst du auch nicht.....

Danke?

0

Bei solchen Fragen gibt es nur eine klare Antwort:
Wer selbst keine Ideen hat und andere um Ideen bitten muss, die/der wird leider keine guten Geschichten schreiben können.

warum willst du was schreiben, wenn du keine Idee hast? Wo ist deine Motivation? Du willst doch quasi eine Geschichte bzw. Märchen erzählen, also mußt du dir das auch selbst ausdenken.

Was möchtest Du wissen?