Ich möchte ein Segelflugzeug aus ungarn oder polen importieren darf ich es dann in deutschland fliegen oder sind die Bestimmungen hier zu streng (kosten)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es lufttüchtig, zugelassen und versichert ist, dann kannst Du selbstverständlich damit fliegen. Wo sollte das Problem sein? Die wenigsten Luftfahrzeuge, die hier bei uns herum fliegen, wurden hier in Deutschland gebaut, sondern wurden alle irgendwann mal aus dem Ausland importiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxHilft01
24.06.2017, 15:11

Die wenigsten?! Deutschland ist Marktführer in der Produktion und Entwicklung von Segelflugzeugen. Um hier nur die größten Marken zu nennen: Alexander Schleicher, Rollladen Schneider und z.B. Grob Flugzeugbau produzieren (bis auf DG bei der DG-300) ausschließlich in Deutschland.

0
Kommentar von Luftkutscher
24.06.2017, 22:14

Wer redet hier von Segelflugzeugen? Egal ob es sich um Segelflugzeuge, einmotorige Motorflugzeuge, mehrmotorige Propellerflugzeuge, Business-Jets oder Grossraumflugzeuge handelt: Es sind alles Luftfahrzeuge und davon werden die meisten aus dem Ausland importiert. Lediglich Segelflugzeuge kommen überwiegend von deutschen Herstellern.

0

Korrektur zur ersten Antwort bitte. Die meisten Segelflugzeuge in D , in Europa und auf der Welt wurden und werden in Deutschand gebaut und auch hier geflogen.

 Nach Export fliegen sie dann als Neubauten oder Secondhand-Flugzeuge weltweit und behalten das D-Kennzeichen und die deutsche Haftpflichtversicherung bei. 

In allen Ländern ist es nötig um ein Hoheitskennzeichen zu bekommen eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen zu haben, die dann generell gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftkutscher
24.06.2017, 22:20

Dass Segelflugzeuge überwiegend in D gefertigt werden stimmt, aber ich hatte nicht das Gegenteil behauptet. Alle Luftfahrzeuge zusammen genommen, stammen diese überwiegend aus dem Ausland. Lediglich bei Segelflugzeugen kommt die überwiegende Zahl aus deutscher Produktion. Bei Motorflugzeugen, Businessjets und Verkehrsflugzeugen sieht die Sache schon ganz anders aus.

0

Was möchtest Du wissen?