Ich mag meine Ausbildung irgendwie nicht wirklich ...?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meiner Erfahrung nach lohnt es sich im leben oft wenn man in solchen Situationen die Zähne zusammenbeisst und weitermacht.

Halte an deinem ursprünglichen Plan fest und verlier diesen nun bloss nicht aus den Augen ! Schreibe dein Ziel auf und hänge den Plan sichtbar über dein Bett auf.

Erfolgreiche Menschen halten sich ihre Ziele immer vor Augen ....!

Also ...kopf hoch ..die Zeit vergeht ja so schnell.

Es wäre gelinde gesagt dumm nun alles hinzuschmeissen.

Kopf hoch ...der Alltag im Beruf ist nie leicht ,jedoch zu bewältigen ..gib dir Zeit .... Alles Gute

Überlege was du lieber machen würdest was auch realistisch ist. Frag dich ob du gerne den ganzen Tag im Büro sitzt, und wenn es nicht so ist, bleib bei dieser Ausbildung.

Ich könnte mir vorstellen, dass es tatsächlich daran liegt, dass Du gerade damit angefangen hast. Vielleicht ist es aber auch nicht wirklich das, was Du Dir vorgestellt hast bzw. was Dich interessiert ... ich würde an Deiner Stelle noch etwas gucken und abwarten, vielleicht kommt der Spaß an der Ausbildung ja auch erst noch. Auf keinen Fall würde ich das hinschmeißen oder so .. Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte.

Was möchtest Du wissen?