Ich liebe ein anderes Mädchen, aber habe Angst meine alte Liebe zu verletzen, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Je länger du eine ehrliche Aussprache vor dir her schiebst, desto härter wird es für sie. Oder ist sie dumm und gefühllos und merkt nicht, wie du dich veränderst, dich immer mehr abwendest? Also, nimm deinen Mut zusammen und mach dir klar, dass du Angst vor ihrer Trauer und Verzweiflung hast, die du aber nur dann abwenden könntest, wenn du sie immer noch so lieben würdest, wie sie es sich wünscht - und das ist ja nun nicht merh der Fall!

Tu ihr den Gefallen und sei ehrlich zu ihr!

Es bringt weder dir, noch ihr etwas wenn du weiter die "nicht mehr so großes Liebe" vorspielst. Sie wird es merken, es wird sie unglücklich machen und dich noch dazu. Natürlich ist das ein schwerer Schritt, doch manchmal geht es einfach nicht anders!

Du wirst schon das richtige machen und die Beziehung (sofern du dich dafür entscheidest) beenden.

Ich wünsche dir viel Glück! Solltest du Frage haben, kannst du dich gerne noch an mich wenden...

icebabe91 05.07.2013, 15:06

Ich glaube das wird der richtige Weg sein. Jetzt muss ich nur noch meine Eier zusammen nehmen und mit ihr nach meinem Urlaub darüber reden. Falls was ist, werde ich mich nochmal melden, vielen Dank! Jetzt kann ich auf jeden Fall meinen Urlaub ein bisschen entspannter genießen.

0

sei ehrlich und sage ihr das sich deine liebe in der laufe der zeit verändert hat und du jetzt gefühle für eine andere frau hast, es wird sie sicher verletzten aber es würde sie mehr verletzten wenn sie es hinterher erfahren würde

sag ihr die wahrheit denn die hat sie verdient! fünf jahre sind eine lange zeit... bei manchen paaren ist der fehler einfach das sie schon so jung zusammen gekommen sind - klar die grose liebe vergisst man nie aber auch sie wird nach einer zeit drüber hinwegkommen. sag es ihr wie du es hier geschrieben hast und jetzt genies deinen urlaub schließlich hast du ihn ja nicht fürs nachdenken bezahlt und gebucht! wünsch dir viel glück und das packst du! melde dich, möchte wissen wies ausgegangen ist! lg chrissi

was du geschrieben hast. ihr streitet euch oft u deine gefühle für sie sind nicht so, wie es in einer beziehung sein sollte. keine trennung is leicht. weiß deine freundin überhaupt, dass du was mit dieser einen gemacht hast?

Stelle dir nur eine Frage :

Willst du eine Beziehung aus Mitleid ? Oder eine glückliche?

Hör mal, du bist in deiner jetzigen Beziehung nicht glücklich, du liebst deine Freundin nicht mehr so wie früher und bist mit ihr (so sieht es für mich aus) aus Mitleid zusammen. Du kannst nicht immer denken : ''Ah sie wird weinen und sie kann nicht ohne mich und ich verletze sie'' NEIN! Was ist mit dir? Du musst an dich denken, an deine Zukunft und an dein Glück!

Mfg Roksasi10

Was möchtest Du wissen?