Ich Lebe in den Tag hinein und ich komme nicht mehr raus!

3 Antworten

Ich denke es liegt an diesen Schock-Trauma, sowas prägt einen ein Leben lang und es ist nicht einfach damit umzugehen. Psychotherapie hm ... Klingt ja nicht sehr besonderst. Such dir doch mal Spezielle Unterstützung oder geh mal in eine Klinik, die dich wieder aufbaut. Lass dein Leben nicht so hängen, du machst das schon. Viel Glück!

Das problem ist, ich bin schon 21 meine Familie sagt mir immer :" Junge wie lange willst du den noch warten?! du musst endlich mal was finden"

zudem: "Such dir doch mal Spezielle Unterstützung oder geh mal in eine Klinik, die dich wieder aufbaut. " was für eine Klinik z.B?

0
@Vantil

Kurklinik? eine Psychiatrie ist ja auch eine Art Klinik aber du kannst davon auch ausgehen das dir da 100 % geholfen wird. Weil es Spezielle für solche Mensch wie zb du Gedacht ist (nicht böse nehmen)

0

du musst einen schlussstrich hinter deinem alten leben ziehen. ich meibn du weißt ganz genau das was falsch läuft. also setz dich auf deinen hosenboden und such dir arbeit. irgendwo. lauf durch die stadt frag in i-welchen läden nach etc. wenn du das schaffen solltest bist du schon sehr viel weiter. dann eröffnen sich dir viele möglichkeiten. vielleicht weißt du dann auf was du lust hast oder du reist in ein anderes land und lässt dich inspirieren. BLOSS TU WAS !!!!!!!!!!!!!!!! DU MUSST DICH AUFRAFFEN !!!!!

Menschenkind

Ich denke auch das du Traumatisiert bist und zusätzlich schlechte Gewohnheiten angenommen hast ,welche man wieder ablegen kann . Deine Wille liegt brach ...... Und das du zu lange alleine damit gelassen worden bist.

Mein ganz persönlichen Rat ist ,hier eine Radikal Kur zu machen . Das mag sich für dich unglaublich und unmöglich anhören aber in meinem eigenen Leben hat sie auch funktioniert . ** Jesus Christus kann uns von allem erlösen und heilen .**

Wir müssen es nur zulassen und zu ihm gehen .

  • Der Beginn wäre folgender : Wenn du Katholik bist ,dann gehst du zur Beichte ,und bittest danach den Priester um eine Heiliungsgebet . Du musst suchen bist du einen findest der sich damit auskennt .

  • Bist du kein Katholik dann kehre um ,bereue und übergebe Jesus dein Leben ,danach suche Eine Gemeinde wo das Heilungsgebet gepflegt wird .

  • Weisst du nichts von Jesus Christus ,dann lerne ihn kennen :

Denn er spricht :

„Kommt her zu mir - alle, die ihr mühselig und beladen seid. Ich will euch erquicken.“ (Matthäus 11,28-30).

http://www.youtube.com/watch?v=msBDoYBqt4o

Ja ich weiss das erscheint so Simpel ...und das ist es auch ....Du auf jedenfall hast dabei nichts mehr zu verlieren ..

Was möchtest Du wissen?