Ich Lebe in den Tag hinein und ich komme nicht mehr raus!

3 Antworten

Ich denke es liegt an diesen Schock-Trauma, sowas prägt einen ein Leben lang und es ist nicht einfach damit umzugehen. Psychotherapie hm ... Klingt ja nicht sehr besonderst. Such dir doch mal Spezielle Unterstützung oder geh mal in eine Klinik, die dich wieder aufbaut. Lass dein Leben nicht so hängen, du machst das schon. Viel Glück!

Das problem ist, ich bin schon 21 meine Familie sagt mir immer :" Junge wie lange willst du den noch warten?! du musst endlich mal was finden"

zudem: "Such dir doch mal Spezielle Unterstützung oder geh mal in eine Klinik, die dich wieder aufbaut. " was für eine Klinik z.B?

0
@Vantil

Kurklinik? eine Psychiatrie ist ja auch eine Art Klinik aber du kannst davon auch ausgehen das dir da 100 % geholfen wird. Weil es Spezielle für solche Mensch wie zb du Gedacht ist (nicht böse nehmen)

0

du musst einen schlussstrich hinter deinem alten leben ziehen. ich meibn du weißt ganz genau das was falsch läuft. also setz dich auf deinen hosenboden und such dir arbeit. irgendwo. lauf durch die stadt frag in i-welchen läden nach etc. wenn du das schaffen solltest bist du schon sehr viel weiter. dann eröffnen sich dir viele möglichkeiten. vielleicht weißt du dann auf was du lust hast oder du reist in ein anderes land und lässt dich inspirieren. BLOSS TU WAS !!!!!!!!!!!!!!!! DU MUSST DICH AUFRAFFEN !!!!!

...ich habe gerade zufällig deine Frage gelesen und habe wollte gerne wissen, ob du es aus dieser Schleife mittlerweile heraus geschafft hast?

Hallo Kurzschmerzfrei, 

Ja nun 5 Jahre später habe ich es aus dieser schleife raus geschafft, da ich zu viel über alle nachgegrübelt habe und auch diverse Antworten gefunden habe.

Größte Antwort war das ich Hochsensibel bin und deshalb nicht wusste wohin mich meine Reise führt.

Falls du noch weitere Fragen haben solltest kannst du mir gerne mal schreiben :)

LG Vantil

0

Was möchtest Du wissen?