Ich kann einfach nicht Seil springen. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das mußt du ausprobieren, jeder Mensch ist da anders. Varier mal die sprünge, viellecht mal langsamer springen und gucken, ob du dafür länger durchälst oder mal mit Doppelsprüngen (also mit jeder Umdrehung des Seils zweimal springen, einmal wenn es oben ist und einmal, wenn es unten ist). Wobei zwei Minuten durchspringen doch nicht schlecht ist. Dann mach doch einfach mehrmals 2 Minuten. Sagen wir z.B. 5 Wiederholungen mit je 1 Minute Pause dazwischen und das dreimal am Tag. Und dann kannst du ja nach ein paar Tagen mal testen, ob du auch 3 Minuten schaffst und steigerst dich langsam.

candicelike 23.10.2012, 18:16

Danke für die Antwort! Ich werde das ausprobieren und mich erstmal für die Woche mit mehreren täglichen Wiederholungen dran gewöhnen und dann per Woche um je eine Minute steigern. Das wird wohl eine Weile dauern, aber ich bin erleichtert, dass das relativ normal zu sein scheint :)

0

Wenn Du jeden Tag etwas Seilspringen machst gewöhnt mann sich mit der Zeit daran. Aber wenn Du so viel andere Sportarten machst ist es vielleicht gar nicht nötig Seil zu springen. Ich fahre jeden Tag mit dem Fahrrad zur Schule und ich liebe es zu joggen, aber leider kann ich nicht so oft joggen (ich bin erst 12, fast 13 und darf noch nicht alleine joggen). Ich reite auch zweimal pro Woche. Das reicht mir. Manchmal mache ich etwas Seilspringen aber nicht zu viel, da ich viel Sport mache (plus Sportunterricht in der Schule 3x). Falls Du es machst um Gewicht zu verlieren, gibt es wirklich bessere Sportarten. Ich Holla-Hoope jeden Tag. Ich lese mit Holla-Hoop, ich tanze, ich putze meine Zähne. Eigentlich wollte ich den Holla-Hoop gar nicht benutzen um abzunehmen, aber ich wurde trotzdem dünner. Ein Holla-Hoop ist auch super praktisch. Mann braucht nicht viel Platz und mann kann es bei jedem Wetter machen (In der Wohnung bei schlechtem, drinnen oder draussen bei gutem). Es ist echt praktisch wenn mann einen Holla-Hoop hat. Ich hoffe das Dir meine Ratschläge helfen. Hier ist auch noch ein kleiner Plan falls Du doch abnehmen willst: Tag 1: 20-30 Min. an die frische Luft (z.B joggen) Tag 2: Hanteltraining Tag 3: Zehn "Push-ups" Tag 4: Mache 10 Sit-Ups Tag 5: 100 Hüpfer Seilspringen Tag 6: Holla-Hoop 15 Min. oder länger Tag 7: Freizeit (schwimmen/reiten etc.) Hoffe das, dass Dir etwas hilft! Tonia

Nun, üben ist die einzige Möglichkeit.

Wenn du sportlich begabt bist, wirst du es vielleicht schon früher können, als du denkst. Ansonsten kann es wirklich lange dauern. Ich selbst kann nur 5 Minuten durch. Und da schaffe ich gerade mal 100 Sprünge.

Alles eine Frage der Kondition und des Trainings. Steiger die Zeit in der du das machst nach und nach und springe regelmäßig. Also so jeden Tag mal etwas üben, dann kannst du die Zeit bald auch durchhalten. Da hilft nur dran bleiben und durchziehen.

Seilspringen erfordert sehr viel Durchhaltevermögen und auch Kraft. Man muss sich dran gewöhnen, da man in kurzer Zeit viel aktiver ist, als in anderen Sportarten wie zB joggen. Üb weiter und spring jede Woche eine Minute mehr, dann klappt das schon!

Also entweder liegt es an der Übung, und du musst einfach mehr Seilspringen, oder deine Freundin hat gelogen. Nichts gegen sie, aber das kann sein.

Springe nur so hoch wqie möglich und das Seil sollte isch aus dem Handgelenk bewegen

Oh,ich kenn das.Seit Montag machen wir auch seilspringen in der Schule und ich loose vool Gas ab!Ich schaff grad mal 3 oder so,dann hau ich mir die Schnur uaf die Füße (natürlich nicht absichitlich ;) ).Also mach dir echt nichts drauß,ich kann's noch schlechter als du ;DDD

candicelike 23.10.2012, 18:13

.. Autsch xDD Das kriegst du schon noch hin - Macht ihr ja erst seit gestern und in ein paar Tagen machst du sicher keine Fehler mehr (:

0

es reicht schon wenn du überhaupt Seilspringen kannst

3000mal in 30 minuetn? Verar.sch uns nicht! 30 Minuten sind 1800 sekunden....dann müsste deine Freundin ja 1,66666 male pro Sekunde schaffen...und das hält sie sicher nicht 30 Minuten ohne einen Fehler aus.....-.-

candicelike 23.10.2012, 18:11

Nein, das schafft sie wirklich. Es können auch manchmal 32 oder 35 Minuten sein, die sie braucht, aber es ist immer im 30-Minuten-Rahmen. Sie macht nur große Sprünge und Fehler passieren ihr eigentlich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?