Ich kann bei Linux Sudo kein Passwort eingeben?!?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geht es etwas genauer!? Was steht denn da zu lesen?

[sudo] passwort for nils: dann drücke ich enter nachdem ich das eingegeben hab und dann kommt da wieder : nils@nils und dann mein computer name mit dem ich im netz bin das wars

0
@ArtOfGaming

Das dürfte dann wohl eher ein Problem mit dem Programm sein, dass Du mittels "sudo" mit Root-Rechten ausführen willst.

0
@bmke2012

aber ich wollte auch schon über sudo java installieren hat auch nicht geklappt

0
@bmke2012

aber ich wollte auch schon über sudo java installieren hat auch nicht geklappt

0
@ArtOfGaming

Was steht bei Dir in der Ausgabe von

ls -l /usr/bin/sudo

Da sollte sowas stehen wie:

-rwsr-xr-x 2 root root ..... /usr/bin/sudo

"sudo" muss dem Admin "root" gehören sonst geht' s nicht.

0
@bmke2012

Schon gut es lag an dem Befehl Danke! Morgen hast du Dein Stern ;)

MFG ArtOfGaming

0

für sudo brauchst du kein Passwort. Sudo wird vor einen anderen Befehl gestellt, wenn der Befehl Adminrechte haben sollm zB apt-get install ... aber du musst nicht jedes mal ein Password eingeben

für sudo brauchst du kein Passwort.

bist du Hellseher?

Lass doch solche Aussagen, wenn du davon nichts verstehst.

Sudo muss konfiguriert werden, man kann das mit und ohne Passwortabfrage machen.

0

Welche Befehl führst du denn aus?

Je nach dem welchen Befehl du ausführst kann eine neue "Eingabe-Zeile" schon eine Erfolgsmeldung sein. Bei manchen Befehlen gilt keine Meldung = Erfolg andere geben Status-Meldungen aus.

sudo gibt den nachfolgenden Befehl Admin-Rechte... zB:

sudo apt-get install xchat

sudo allein macht garnichts.

sudo dpkg --configure -a

0
@ArtOfGaming

Tja ich hab grad kein Debian/Mint/Ubuntu da ich arbeite auf RedHat-basierten Distros aber ich nehme stark an:

Keine Fehlermeldung oder Warnungen ausgegeben = Erfolgsmeldung !

0

Ebay Kleinanzeigen: Mein Passwort wird nicht gespeichert?

Ich habe Firefox (neueste Version) und das Passwort wird vom PC nicht richtig gespeichert auch wenn ich es neu eingebe und auf "aktualisieren" drücke.

Obwohl es beim nächsten EBK Log in verschlüsselt angegeben wird,muß ich es manuel immer neu eingeben.

...zur Frage

Wie kann ich in Linux mehrere Terminal-Befehle nach einander automatisch abarbeiten lassen?

Es handelt sich um Ubuntu Linux 14.04 LTS

Im Terminal sollen nach einander folgende Anweisungen abgearbeitet werden -->

dpkg -l 'linux-' | sed '/^ii/!d;/'"$(uname -r | sed "s/(.)-([^0-9]+)/\1/")"'/d;s/^[^ ]* [^ ]* ([^ ])./\1/;/[0-9]/!d' | xargs sudo apt-get -y purge

sudo apt-get autoremove && sudo apt-get clean

sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade

sudo apt-get install --yes linux-generic linux-headers-generic linux-image-generic

sudo apt-get install g++

Das alles funktioniert wunderbar und bestens, wenn ich es manuell nach einander ins Terminal hinein kopiere und jeweils ENTER drücke.

Wie mache ich es am einfachsten / bequemsten, wenn ich es automatisch vom Terminal nach einander abgearbeitet haben will, ohne das alles jedes mal aufs neue manuell ins Terminal eingeben zu müssen / reinkopieren zu müssen ?

...zur Frage

Episode-choose your story: Wie kann man den Namen eingeben?

Ich kann bei Episode keinen Namen eigeben! Da steht dann immer etwas wie: Enter your name! Ich drücke auf die leere Zeile aber es reagiert nicht. Es ist egal welche Story. Ich hab das Spiel auch schon neu installiert. Keine Veränderung! Kann mir bitte jemand helfen?

...zur Frage

Kali linux kann kein passwort eingeben?

Sowie gefragt ich kann kein passwort eingeben wenn ich linux starte bin nen absoluter Neuling und Naja

Da steht halt mein PC Name ganz oben und darunter nur "Andere..." Ich will ja aber mich mit meinem PC anmelden was soll ich tun?

...zur Frage

Ubuntu /etc/sudoers versaut - wie kann Fehler ohne sudo behoben werden

Kleines Problem, zur Installation eines Spiels sollte ich der Datei /etc/sudoers einen weiteren Benutzernamen hinzufügen. Habe ev. eine Fehler gemacht, denn anfangs funktionierte alles ganz normal. Der eingegebene Name wurde zwar nicht erkannt, doch konnte ich mein sudo noch gebrauchen. Doch wenn ich jetzt die Datei sudoers reparieren will, müsste ich mich mit sudo einwählen. Geht aber nicht mehr, dann kommt folgende Meldung:

  • rafael@rafael-desktop:~$ sudo nautilus

sudo: >>>< /etc/sudoers: syntax error bei Zeile 19 <<

sudo: Syntax-Fehler in /etc/sudoers bei der Zeile 19

sudo: Keine gültige sudoers-Quelle gefunden, Programmende

sudo: Regelwerks-Plugin konnte nicht initialisiert werden

rafael@rafael-desktop:~$

Wie kann ich diese Datei reparieren oder neu installieren? Ich danke für eure Antworten... Schönen Tag noch - Goofy -

...zur Frage

Neue Zeile in Python erstellen?

Immer wenn ich "Enter" oder "Shift + Enter" drücke, wird das Programm ausgeführt, anstatt das eine neue Zeile erscheint. Mit welcher Tastenkombination erstelle ich eine neue Zeile?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?