Ich hocke fast das ganze wochenende zuhause und wir unternehmen was eher selten wie überreden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Setz Dich auf Dein Fahrrad und dreh eine Runde, dann geht es Dir bald wieder besser.

Wenn Deine Eltern arbeiten müssen, können sie ja wohl kaum was mit Dir unternehmen. Sie haben dann wahrscheinlich an einem anderen Tag frei, wenn sie nicht grad eine 6-Tage-Woche haben.

Frag doch einfach mal, ob Ihr nicht gemeinsam mal was unternehmen könnt. Musst eben auch immer bedenken, dass es meist Geld kostet. Ob das vorhanden ist, weißt Du vielleicht auch.

Ok danke Versuche ich

0

Geh doch einfach raus !

Raus aus deinem selbst gewählten Isolierung.

Es gibt doch sicher einiges - was dich interessiert.

Ich besuche z.B. gerne VHS-Kurse u.a.

Ausserdem tut es dem Körper gut, wenn er raus kommt - an die frische Luft und Sauerstoff tanken kann.

Licht - Luft - Sauerstoff - Bewegung !

Bewegung ist so wichtig.

Du könntest auch Mitglied in einem Verein werden - z.B. in eeinem Sportverein oder einem Naturheilverein usw.

Du könntest auch z.B. bei Senioren-Treffs deiene Hilfe anbieten - und was für andere tun. 

Es gibt so viele Möglichkeiten, aus der Einsacmkeit raus zu kommen.

Man muss einfach nur aktiv werden.

Viel Erfolg !

Dankeschön versuche ich vielleicht könnte ich mit Hunde spazieren gehen aber besitze leider keinen habe ein Kater aber er schläft meistens:)😻

2
@Katzemimi2000

Ja - das ist ne gute Idee. Frag mal im Tierheim, wie du das realisieren und mehr Erfahrung mit Hunden bekommen kannst.

Ist schon viel wert, wenn man die Sprache der Hunde verstehen kann.

4

Setze dich aufs Fahrrad und ab in die Natur. Es gibt nichts schöneres sich abzulenken. Vielleicht kannst du Tiere beobachten. Dich mit Freunden treffen solltest du natürlich auch.

Darüber solltest du mit deinen Eltern ernsthaft reden.

 Das nennt sich Erlebnisarmut und  psychische Verwahrlosung,  das ist sehr schädlich für die Entwicklung eines jungen Menschen.

Melde dich in einem Verein an und unternimm etwas mit deinen Klassenkameraden.

Danke für die Antwort

0

Dann such dir Freunde die etwas mit dir untrnehmen. 

Wegen meinem Autismus

0

Von den Schülern meine ich

0

Was möchtest Du wissen?