ich hasse meinen lehrer und er hasst mich...

12 Antworten

ÜHi, Sonnenblume! Überleg mal bitte, wovor der Lehrer Angst hat? Vielleicht ist die neue Truppe zu provokant, oder zu gut, vielleicht hat er Angst davor, ihr könntet ihn nicht respektieren? Lösung: Gegenseitiges Vertrauen setzt gegenseitige Achtung voraus, also immer höflich sein, nett, lächeln. Ja, wenn er Dich runterputzt, bitte herzlich lächeln (nicht auslachen oder provozieren)! Und bitte ihn um Hilfe (Wenn Du jemanden ehrlich um Hilfe bittest, wird sich der Gebetene zu Dir besser verhalten, das funktioniert!!!): "Sie hatten mir gesagt, daß ich nichts weiß, können Sie mir bitte helfen, ich will gute Noten haben, ich habe Ziele, will der Beste werden ö.ä., sagen sie mir bitte, was kann ich machen, wie können Sie mir helfen... Erst wenn das nicht funktioniert, eine Aussprache mit dem Direktor und Deinen Eltern anstreben. Viel Erfolg! Ingo

Also, ich glaube das jeder nen lehrer hatte, wo man das gefühl hatte, dass er einen auf den kicker hat. Aber das ist wieder ne andre sache, wenn er sagt das er sich freut wenn du ne 5 hast und du sitzenbleibst ist das schon mobbing von ihm. Würd mich da sofort an die eltern und den Direktor richten. Haben das dennd eine mitschüler mitbekommen, dass du zeugen hast? Solche lehrer haben den falschen beruf gewählt und gehören sich gefeuert, oder sollten nen kurs machen.

Dann sagst du einfach, wissen Sie Herr xxx, der Unterricht mit Ihnen macht mir soviel Freude, da freue ich mich schon auf das Wiederholungsjahr bei Ihnen. So einen tollen Lehrer wie sie , den finde ich kein 2. Mal.

Man hat immer wieder solche Mistlehrer an der Backe, entweder schaltet man auf Durchzug oder man ist schlagfertig. Aber nimm dir sein Gesülze bloß nicht zu Herzen.

Prüflinge nachträglich disqualifizieren?

Folgende Situation:

Ein neuer Lehrer lässt einen Test schreiben und erwischt einen Prüfling mehrmals beim Reden und Abschreiben. Weil der Lehrer keinen Tumult während der Prüfung will und als neuer Kollege erst recht nicht als derjenige auffallen will, der seine Kurse nicht unter Kontrolle hat, verzichtet der er darauf, den Schüler noch während der Prüfung mit lautem Geschrei aus dem Raum zu schmeißen, und lässt ihn zu Ende schreiben. Der Schüler besteht die Klausur zwar, jedoch lässt ihn der Lehrer im Kurs trotzdem durchfallen, wobei dieser seine Entscheidung mit der nicht ausreichenden mündlichen Leistung des Schülers begründet und den offensichtlichen Betrug bei der Prüfung andeutet.

Letztendich spielt es keine Rolle, was ihr über den Fall denkt, weil es eh darauf ankommt, was in der Prüfungsordnung steht, aber es würde mich trotzdem interessieren, ob ihr es für rechtens haltet, wenn ein Lehrer einen Schüler einen Test zu Ende schreiben lässt und ihn nachträglich "disqualifiziert".. Hätte der Lehrer stärker durchgreifen und ihn direkt rausschmeißen sollen oder findet ihr das Verhalten richtig? Wie sollte sich der Lehrer verhalten, wenn sich der Schüler bei offizieller Seite beschwert, dass er trotz bestandener Abschlussklausur nicht weiter ist?

...zur Frage

Kann man solch eine Schule bei Schulamt melden?

Also es gibt eine Schule in Niedersachsen, dort sind alle Lehrer nicht mehr ganz richtig im Kopf. Der Direktor hat eine Affäre mit einer Lehrerin, Lehrer rufen einen Schüler aus der Klasse an um eine Test anzukündigen, ab einem Sonntag, dieser Schüler soll den Klassenkameraden bescheid geben, kann natürlich nicht alle erreichen, einige erfahren das dann erst am morgen des nächsten Tages, an dem der Test geschrieben wird, Lehrer beleidigen die Schüler mit ' dumm, kein benehmen, unverschämt etc. ' , Noten werden durch Gefühle beeinflusst, z.B. ist das Verhältnis zwischen Schüler Lehrer nicht gut, wird die Note schlechter, beim Direktor beschweren geht nicht, da er eine Affäre mit dieser Lehrerin hat. Einige streiten sich mit Schülern über einen Fehler der vom Lehrer begangen wurde und die wollen den dann einfach nicht ansehen.. Ein guter Freund ist auf dieser Schule und ich kann das nicht mehr mit ansehen, kann man sowas nicht beim Schulamt melden ? Also er will's nicht tun, aber ich könnte doch oder ? Ich meine seine Noten haben sich deutlich seitdem verschlechtert und es ist sein Abschlussjahr, ich will, dass er wenigstens ein gutes Zeugnis bekommt, dies ist aber aufgrund der Umstände schwer.. oder gibt es noch andere Möglichkeiten ? Seine Mutter hat schon mit dieser Lehrerin geredet, aber sie tat natürlich einen auf scheinheilig und unschuldig..

...zur Frage

Was machen, wenn man den Lehrer hasst?

Meine Bio Lehrerin ist total blöd und fieß. Sie hat einem Schüler auch schon die Zunge rausgestreckt. Ich hasse sie so! Was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Wieso muss man sein Zeugnis beim Schulwechsel abgeben?

Wieso zeigt man das Zeugnis nicht einfach vor? Setzen sich die Lehrer mit den anderen Lehrer der Schule in Verbindung oder wieso sammelt der Klassenlehrer beim Schulwechsel die Zeugnisse ein? Kann die Schule, in der man wechselt Informationen über den Schüler bekommen bzw. gibt es eine Akte, die von der alten Schule weitergereicht wird?

...zur Frage

Was tun wenn ein Lehrer einen Schüler auf dem Kicker hat?

Hallo ,

mein Name ist Felix Stahlberg, an unserer Schule gibt es einen Leherer der äußert sich Rassistisch gegen Schüler aus dem Ausland und hat einige Personen auf dem kicker.

Was gibt es da für Anlaufstelle wenn die Schule nichts mach ?

...zur Frage

Was machen Lehrer bei der Lehrerkonferenz?

Erzählt dann jeder Lehrer den anderen Kollegen die Noten oder besprechen sie jeden Schüler einzeln? Kann sich ein Lehrer für einen Schüler einsetzen, dass er im anderen Fach doch eine bessere Note bekommt? Wäre nett, wenn mir jemand genau erklären könnte, was da vor sich geht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?