ich habe mit meinem Freund schluss gemacht und weine voll. Normal?

7 Antworten

Es ist natürlich von Mensch zu Mensch anders, meine Freundin hatte das gleiche Problem, könnte entweder daran liegen, dass du noch ein bisschen "Rest-Gefühle" hast, oder dass du dich erst daran gewöhnen musst, dass dein gewöhnliches Leben nicht mehr so ist, wie es war. Seit ihr denn im guten oder schlechten auseinander gegangen?

im guten

0
@MiaMeier9595

Dann denke ich echt, dass es einfach daran liegt, dass er dir auch leid tut und diese gewohnte Sache einfach weg ist, ein lieber Mensch, der dir mal viel bedeutet hat ist jetzt weg, dass musst du wahrscheinlich auch erstmal verarbeiten

0

war bei mir auch so...aber wenn du dir ganz sicher bist das da nichts mehr ist dann war is glaub die bessere entscheidung schluss zu machen..hopf hoch es wird alles wieder ((;

Dumm gelaufen, lerne draus und überlege Dir das nächstemal besser ob Du jemanden abservierst.

Was möchtest Du wissen?