Ich habe mich mit meiner Mutter gestritten,was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Erstmal würde es Gespräche mit dem Jugendamt geben... Wo du und deine Mutter angehört wird . Und dann werden die versuchen euch zu helfen . Nur bei Misshandlung würden die dich direkt rausholen . Wie alt bist du denn ? Was ist mit deinem Vater ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marienamenlos
17.02.2016, 19:43

Sie sollte meine Pflegemutter werden...
Ist kompliziert...

0
Kommentar von fraukaktus
17.02.2016, 19:45

Es ist nicht deine leibliche Mutter ?

0
Kommentar von fraukaktus
17.02.2016, 19:50

Ok . Und du wohnst momentan da...und hast nun Angst zurück ins Heim zu müssen ?! Möchtest du denn bei ihr bleiben ? Könnt ihr das Problem denn nicht irgendwie lösen. Vllt kann euch der Sachbearbeiter des Jugendamts helfen . Kommt immer drauf an wie kompetent die da sind ... Vllt hast du auch ein Vertrauenslehrer in der Schule oder ein Schulsozialarbeiter die vermitteln können?!

0
Kommentar von Marienamenlos
17.02.2016, 19:52

Ja möchte ich...war vorher nicht im heim(kompliziert)...

0
Kommentar von fraukaktus
17.02.2016, 19:53

Dann such dir wie oben beschrieben Hilfe oder das Gespräch mit deiner Pflegemutter. Du schaffst das . Keine  Angst .

0
Kommentar von fraukaktus
17.02.2016, 19:58

Ab und zu ist es auch sinnvoll sich zu entschuldigen, auch wenn man meint man wäre nicht schuld... 😏Einer muss immer dem ersten Schritt machen. Oder wie sagt man der klügere gibt nach .😄
Wünsche dir alles Gute !!!!

1

Das renkt sich sicher wieder ein. Ich bin mir sicher du kommst nicht ins Kinderheim. Wie alt bist du denn?  Wegen einem Streit kommt man nicht ins Kinderheim. Da muss schon mehr passieren. Lass ein wenig Zeit vergehen, jeder denkt nochmal nach und dann redet ihr nochmal in Ruhe miteinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marienamenlos
17.02.2016, 19:37

Sie sollte meine Pflegemutter werden...

0

Nunja die Schuldsache ist immer Ansicht.
Und sich gegenseitig die Schuld zuzuschieben verursacht meiner Erfahrung nur mehr Streit.
Wichtig ist es einfach zu kommunizieren, viele Streits entstehen auch, weil etwas missverstanden wurde.
Sprich dich in aus mit ihr an einem neutralen Ort mit einer unparteiischen Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kommt nicht eben mal so ins "Kinderheim". Da muss schon einiges passiert sein und Jugendamt und Beratungsstellen sind involviert. Ist das bei Euch so oder habt Ihr Euch einfach nur gestritten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marienamenlos
17.02.2016, 19:39

Sie sollte meine Pflegemutter werden...

0
Kommentar von Marienamenlos
17.02.2016, 19:41

Nein...etwas kompliziert...

0
Kommentar von Marienamenlos
17.02.2016, 19:48

😓ich weiß...aber es macht mich traurig(Streit Wärmetauscher extrem unnötig)

0

Deshalb ganz bestimmt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Du kommst nicht so schnell ins Heim ^^
Was war denn los ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marienamenlos
17.02.2016, 19:38

Sie sollte meine Pflegemutter werden...

0
Kommentar von Marienamenlos
17.02.2016, 19:39

Doch...leider schon,morgen sollte die Überprüfung zur Pflegemutter sein,wird jetzt abgesagt und ich muss ins Kinderheim...

0
Kommentar von Marienamenlos
17.02.2016, 19:43

Nein,komme nicht aus dem heim,ist kompliziert...will die Geschichte auch hör nicht so erzählen,weil ich nicht möchte das mich jemand "erkennt"...😓

0
Kommentar von Marienamenlos
17.02.2016, 19:51

Ja...😂

Aber es geht gar nicht um die "Schuldfrage" sondern darum das ich ins Kinderheim muss...😓

0

entschuldige dich !!auch wenn du es nicht warst)! der klügere gibt nach! und einer muss ja den anfang machen!

LG und viel glück Magaline

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einfach mit dem Kinderheim geht das nicht xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?