Ich habe meine Freundin angelogen, wie kann ich es wieder gut machen?

7 Antworten

Es ihr erklären, warum Du so gehandelt hast.
Aber renn ihr nicht hinterher, das nervt nur und hat den gegenteiligen Effekt.
Eventuell braucht sie auch etwas Zeit für sich oder zumindest ohne dich.

Mehr machen kannst Du nicht, es ist schwer, verlorenes Vertrauen wieder aufzubauen.
Manche brauchen länger um wieder vertauen zu können, bei anderen geht das schneller.

Wenn sie Zeit braucht, dann warte und versuche den richtigen Zeitpunkt abzupassen.
Vielleicht klappt es ja, wenn Du wieder von Vorne beginnst, sie einlädst und ihr unerschwellig zeigst, warum sie dich liebt/geliebt hat. Also im Prinzip das, was Du gemacht hast, als Du sie kennen gelernt hat.
Ich könnte mir vorstellen, dass es sie freut, wenn Du mit ihr einen schönen Moment vom Anfang widerholst.

Aber wie gesagt: Nicht zu schnell, lass ihr die Zeit, die sie braucht. Aber auch nicht zu viel, wo die goldene Mitte liegt, kann dir aber niemand verraten.

Nutz die Chance und Verlass sie für immer.

Entschuldige dich nicht und Renn auch nicht hinterher. Das bringt gar nichts!

Entschuldigen und deine Gründe ihr sagen, wenn sie es nicht annimmt, hast du leider Pech, dann musst du dir eine andere suchen, und zu der solltest du dann ehrlicher sein. Alles Gute

mit freundin schluss machen? wegen familie....

hallo, ich halte eig nichts von solchen fragen in einen forum aber ich weiss nicht mehr weiter.... ich habe eine freundin und bin mit ihr erst 2 monate zusammen.... aber ich bin über beide ohren verliebt! doch jetzt kommt das problem das sich meine freundin gar nicht mit meiner schwester und meinem schwager klar kommt... (die beiden, besonders meine schwester sind mir verdammt viel wert!) ich habe schon richtig viel schlimmes durch gemacht und sie waren immer für mich da.... blit ist dicker als wasser :( wenn sich das nicht bessert, würdet ihr schluss machen?:(

...zur Frage

Freundin geht fremd und lügt?

Hallo Also ich war bis jetzt 6 Monate mit meiner Freundin zusammen. Es lief nichg wirklich gut, wir haben viel gestritten. Jedenfalls, sie ist bi. Eines Abends hat sie einen "Mädelsabend" mit zwei Freundinnen gemacht. Die eine hat mir dann Bilder geschickt wie meine Freundin mit einer anderen rummacht. Ich hab sie dann am Tag darauf angesprochen und sie meinte da war nichts. Sie waren halt besoffen aber das war nur Spaß. Sie würde mir egal wie viel Alkohol sie hat immer treu bleiben. Heute hat mir dann die eine Freundin gesagt das da doch mehr war und die einen 3-er hatten. Das heißt meine Freundin hat mich angelogen. Ich hab ihr das dann geschrieben und gesagt das ich Schluss mache. Sie meinte das sie es verstehen könnte, aber das es ihr Leid tut und sie es mega bereut. Sie hätte sich dafür geschämt und wollte es mir irgendwann sagen, nur hat sie sich noch nicht bereit dafür gefühlt mir das zu sagen weil sie mich nicht verlieren wolltest. Jetzt ist meine Frage ob ich zu voreilig gehandelt habe oder ob ich es richtig gemacht habe. Ich glaube ich liebe sie immernoch aber ich weiß nicht ob ich ihr danach immernoch vertrauen kann. Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

erstes Mal mit bester Freundin? Normal?

meine beste Freundin(14) übernachtet vllt bald bei mir(15)(wir müssen in getrennten Zimmern schlafen), und da verbringen wir ja den ganzen Abend miteinander und ich finde sie so bezaubernd und einzigartig, dass ich mit ihr mein erstes Mal haben will. Jetzt wollt ich dich fragen, auf was ein Mädchen anspringen würde, wenn ihr bester Freund so etwas vor hätte und ob das normal so ist

...zur Frage

Ist es für euch normal?

Wenn man eine Beziehung führt, nicht zusammen wohnt. Man sich in der Regel meistens von Montag bis Freitag sieht. Und einen getrennten Freundeskreis hat, bzw die Freundin mit ihren Freundeskreis jedes Wochenende was unternimmt. Führt ihr auch so eine Beziehung, oder so ähnlich? Was für Erfahrungen habt ihr gemacht, bzw wie läuft die Beziehung in allgemeinen bei euch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?