Ich habe keine Klitoris- was tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit 18 noch keinen Organismus zu haben, ist völlig ok. Sex beginnt im Kopf!!! Wenn du da nicht frei "bist" kannst du an dir rumrubbeln, so viel du willst. Der Orgasmus ist eine Kontraktion der Vagina. Im Prinzip könnte eine Frau ihn - sicher mit viel Übung - ohne mechanische Reizung erzeugen. Manche können das. Eine Frau braucht halt länger als ein Mann, kann dafür aber mehrere Orgasmen hintereinander bekommen.

Außerdem ist die Klitoris ein Organ, was weit ins Innere reicht. Die Reizung kann also auch sehr viel breiter angelegt sein. Dann beginne einfach mal mit einer Massage der Schamlippen. Die anfängliche "Anspannung" ist sicher eine Vorstufe, aber du musst irgendwann "loslassen". Vor allem, mach dir einen Druck. Es gibt ein tolles Buch von Natalie Angier "Frau - Die intime Geographie des weiblichen Körpers".
Viel Spaß bei der Selbsterfahrung und der schönsten Sache!

du wirst kaum beschnitten sein, also wirst du eine Klitoris haben. Mach dich davon frei, wie "man" bzw. "frau" Sex erleben sollte. Jeder Mensch hat sein eigeneres Empfinden. Und Leistungszwang ("kommen müssen") ist der Sexkiller Nummer eins. Mach einfach, was Spaß macht, egal ob da hinten ein Orgasmusdiplom ausgedruckt wird.

Wenn du keine Klitoris hättest, hätte dir das bestimmt schon mal ein Frauenarzt gesagt. Und wenn du bei der SB etwas spürst, musst du eine haben. Aber warte mal ab mit dem Orgasmus. Die Jungens in dem Alter müssen meistens noch etwas üben. Und der Kopf muss auch mitspielen. Manch dir mal keine Sorgen :)

Was möchtest Du wissen?