Ich habe ein Vorstellungsgespräch als Bürokauffrau. würde gerne ein schwarzes Kleid mit Spitze an den Schultern und Armen anziehen. Dazu Leggings. ist das ok?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mein erster Gedanke: Bürokauffrau oder Prostituierte?

Mal ehrlich: Leggings bei einem Vorstellungsgespräch geht gar nicht und das Kleid mit Spitze hört sich für mich eher an, als ob du dich im horizontalen Gewerbe bewerben willst.

Nein, das ist wirklich nicht passend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde mich sooo nicht verstellen, aber wenn Du den Job nicht unbedingt willst, kannst es locker anziehen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nicht in Ordnung, du gehst zum Vorstellungsgespräch, nicht zu einer Party.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unpassend, aber wenn Du gerne möchtest..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super Idee zu einem Vorstellungsgespräch eine Legins anzuziehen :D

Bluse, Blaser, Hose oder Jeans, dazu Ballerina oder Schuhe mit sehr kleinen Absätzen

damit kannst du nichts falsch machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz mal ein Foto hier rein, wo man dich damit sieht, dann kann man es besser einschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margita1881
30.08.2016, 09:10

ich kann mir das auch ohne Foto vorstellen:)

0

Dresscode Bank:

Dein Rock muss mindestens die Oberschenkel bedecken. Leggins: No go.

Parfum, Schminke, Nagellack: Weniger ist mehr

Keine über 6 cm langen Stilettos

Keine transparenten Blusen, oder tiefe Einblicke, bitte auf einen gut sitzenden Blaser achten!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margita1881
30.08.2016, 09:29

der Blaser stellt die Fragerin ein:))

0

Was möchtest Du wissen?