Ich habe dich nicht erkannt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im Prinzip ist das so genau richtig.
Wenn Dein Kumpel da eine andere Bedeutung sieht, könnte er höchstens darauf anspielen, dass in unserer Bibel manchmal der Geschlechtsakt so umschrieben wird:
"Nachdem Adam Eva «erkannt» hatte, wurde sie schwanger."
Das in dieser Situation zu bemerken und den Satz daher für zweideutig zu halten, ist dann aber schon recht "weit hergeholt", also abwegig.

Du hast sie nicht gesehen wäre in diesem Fall richtig gewesen.

Nicht erkennen würde man eine Person zB wenn sie auf einmal ganz anders aussieht. Dann hättest du sie gesehen, aber nicht gewusst wer sie ist.

"Ich habe dich nicht erkannt" sagst du, wenn du die Person zwar gesehen hast, in dem Moment aber nicht wusstest, wer das ist.

Übersiehst du jemanden, sagst du "ich habe dich nicht gesehen".

Kleine Korrektur am Rande: Kumpel statt Kümpel.

Dein Satz ist für die beschriebene Situation exakt richtig! Wie sollte es denn nach Meinung deines Kumpels heißen?

Er ist auch kein Muttersprachler, deswegen habe ich hier die Frage gestellt.

0

Das passt so. Würde ich auch so sagen.

Hi.

Der Satz ist richtig und der Situation angemessen.

Sag das bitte deinem Kumpel.

Gruß, earnest

Ich habe dich leider nicht wieder erkannt

Na ja, es wird auf jeden Fall deutlich was du meinst. 
Die einzige Frage ist, hast du sie übersehen oder gesehen und nicht erkannt ? Das ist theoretisch ein Unterschied. 

übersehen/ich habe sie gesehen, ich habe mich aber nicht daran erinnert, wo ich sie gesehen habe. Ich habe mit ihr  nur einmal geredet vor Paar Tagen. 

0

Was möchtest Du wissen?