Ich habe Angst mit der russischen Aeroflot zu fliegen.

5 Antworten

Ich wäre der Aeroflot nicht so positiv eingestellt. Die Maschinen sind alt, eigentlich schon ausgemustert. Als ich damit flog, erhielt ich, egal welches Flugzeugteil ich anfasste, einen Stromschlag. Offensichtlich war die Elektrik verbesserungswürdig. Aber ich möchte Dir auch keine Angst machen - als ich mit Aeroflot flug schrieben wir das Jahr 1988.

das sollte man sagen bevor man mensch voll erschreckt hat -.-

0

Das ist eine Fluggesellschaft wie die anderen auch. Es ist keine von den schlechten, die ja in Europa schon gar nicht mehr landen dürfen, sondern ganz normal wie auch Lufthansa, Air France usw .... Warum solltest du da Angst haben? Vielleicht verstehen die an Bord kein Deutsch sondern nur Russich und Englisch. Sonst fällt mir aber nicht besonderes ein.

PS: Ich bin selbst bei einer Fluggesellschaft. Ich selbst bin noch nicht mit Aeroflot geflogen, aber meine Tochter und auch Kollegen von mir.

Okay Danke

0

also ich komme zwar aus russland und benutz oft aeroflot aber das ist eine sehr gute airline wie andere westeuropäische auch :) du musst echt keine angst haben der komfort ist sehr gut und essen lecker :) gibz zwar selten verspatungen aber kann alle passiern :) viele menschen haben ja angst davor weil es eine RUSSISCHE airline is aber das is unbegründet :) einziges: nicht erwarten dass die steward/essen deutsch verstehn dafür aber english und russisch :) ich wünsche dir eien angenehmen flug mit Aeroflot :)

Vielen Dank!

0

Aeroflot ist in Ordnung. Da gibts ganz andere Airlines. Alle die, die kein Landeverbot in der EU haben, sind in Ordnung.

Zumal es DEUTLICH wahrscheinlicher ist, dass du auf dem Weg zum Flughafen im Auto stirbst.

Alleine in Deutschland z.B. 4000 Verkehrstote pro Jahr. Und wieviel Tote bei Flugzeugabstürzen? 10?

Okay, Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?