ist schon jemand mit emirates von frankfurt nach dubai geflogen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also mit Emirates habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Allerdings von München aus nach Dubai und dann am nächsten Tag weiter nach Beijing. 

Der Service ist durchdacht, z.B. bekommst du so Aufkleber, die du an die Armlehne von deinem Sitz kleben kannst: "bitte fürs Essen aufwecken", "bitte für Duty Free wecken" und "bitte schlafen lassen". Die Flugbegleiter waren freundlich. Eine hat mir die Frage beantwortet, ob ich in Dubai denn jetzt mein Gepäck bekomme, oder ob das gleich weiter nach China geht. (Es ging leider gleich weiter nach China und ich musste mir in Dubai am Flughafen um Mitternacht erst einmal ein frisches T-Shirt und Zahnputzzeug kaufen.) Und einer hat mir eine zweite Decke gebracht, die Klimaanlage war nämlich ziemlich kalt gestellt. 

Das Unterhaltungsprogramm war auch sehr gut - Filme und Dokumentarfilme in vielen Sprachen, außerdem massenhaft Musik, auch ganze Alben von bekannten Künstlern, z.B. das neue Album von Madonna.

Aber es bleibt halt doch immer noch ein Langstreckenflug und macht als solcher keinen Spaß. 

Angst musst du aber nicht haben. Fliegen ist sehr viel sicherer als Autofahren.

Dass wird so toll werden. Du sitzt in einem tollen Flugzeug mit einem eigenen Bildschirm direkt vor dir, habe keine Angst !

Bei allen, die dir berichten können, ist alles gut gegangen. Passieren kann aber immer etwas.

Was möchtest Du wissen?