Ich hab den Freund meiner Freundin geküsst.. Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde es nicht sagen. Beides ist ein Risiko.

Kennst Du das Sprichwort: Geh nicht zu Deinem Fürst, wenn Du nicht gerufen wirst? LG

Entchen2 01.02.2016, 18:16

liebe themediauser, Dankeschön für den Stern. Hab mich sehr gefreut. LG entchen

4
themediauser 06.02.2016, 09:15

Ich bedanke mich auch :)

1

Als echte Freundin darfst du es ihr nicht verheimlichen. Natürlich wird sie nicht begeistert darüber sein. Hier wird sich zeigen, wie stark eure Freundschaft ist. Die Frage ist, was er zu der ganzen Sache meint.
Mir ist etwas ähnliches Passiert ( als ich noch jung war ^^). Meine damalige Freundin hatte mit jemandem aus meiner Familie geschlafen, und es mir auch gleich danach gebeichtet. Obwohl ich sie damals sehr liebte, habe ich sie verlassen. Denn wer meine Familienbande angreift, hat in meinem Leben nix zu suchen. Da stehen meine persönlichen Gefühle hinten an.

themediauser 31.01.2016, 15:01

Ich dankw dir :)

1
DumSao 31.01.2016, 15:01

Frauen ( oder in eurem Fall Männer) gibts wie sand am mehr . aber Famile und echt Freund gibts nur einmal..

0
themediauser 31.01.2016, 15:04

Das stimmt. Ich werde den Mut aufbringen und ihr es sagen.

1
DumSao 31.01.2016, 15:12
@themediauser

Erzähl es ihr so, wie du oben geschrieben hast. Party , laut, Ruhiges Plätzchen zum Unterhalten gesucht, unterhalten, gelacht.... und dann habt >IHR< Mist gebaut... Alles um euch herum vergessen und >EUCH< geküßt. Wenn daraufhin ein Gespräch ensteht sag auch gleich, daß du nicht nachgedacht hast, weil du seit einiger Zeit doch mehr als eine einfache Freundschaft für ihn empfindest, und du nicht weißt, wie du mit der Sache umgehen sollst. Und du hast natürlich Angst sie als Freundin zu verlieren.

0

Weißt du denn wie er damit umgehen will?

Wenn er es ihr sagt und du sie anlügst, hast du ein Problem. Umgekehrt auch. Wütend sein wird sie natürlich auf jeden Fall.

Moralische Vorwürfe, von wegen der Freunde den Mann ausspannen, erspare ich dir. Aber hast du schon mal darüber nachgedacht, wie es weitergehen soll? Davon hängt auch die Beantwortung deiner Frage ab.

themediauser 31.01.2016, 15:08

Ich habe einen Fehler gemacht. Meine Gefühle haben mich damals überwältig. Mir ist persönlich wichtiger das ich das mit meiner Freundschaft kläre. Wir sind durch Dick und Dünn zusammen gelaufen. Ich hoffe sie wird mir das verzeihen.

0
Othetaler 31.01.2016, 15:11
@themediauser

Falls die Gefahr besteht, dass sie es erfahren wird, sage es ihr selbst. Ob sie dir (und ihm) verzeihen kann, wird sich zeigen. Du solltest dir dann aber auch sicher sein, dass das nicht wieder passieren wird. Alles Gute!

0

Sicher Sagen! Was für eine Falsche Freundin muss man sein um in einer Beziehung rein zu Funken die schon 5 Jahre läuft! Also Es ihr Sagen!

hole dir den Kuss von ihm zurück, sag aber deiner Freundin nichts davon denn ausser Sympathie war da nicht mehr

themediauser 31.01.2016, 14:53

wie ist das gemeint ,,hole dir den Kuss von ihm zurück" ?

0

Ich würd ihr die Wahrheit sagen über kurz oder lang kommst so was immer raus.

themediauser 31.01.2016, 15:02

Was würdest du ihr sagen

0

Darfst auch haben, das schlechte Gewissen! Wie würdest Du reagieren, wenn´s anders´rum wär? Man macht nicht mit dem Freund der Freundin ´rum, basta!!!

Und wenn du es ihr sagst, legst Du´s ja drauf an, dass es Stunk gibtunter denen!

themediauser 31.01.2016, 14:59

Ich weiss ich gebe es zu ich habe einen Fehler gemacht. Meine Gefühle hatten mich damals einfach überwältig. Ich will nicht das sie sauer ist auf sich oder traudig. Wie würdest du es ihr sagen?

0
Gina02 31.01.2016, 15:01
@themediauser

Garnicht!!! Was sie nicht weiß, macht sie nicht heiß! Und ihr Gschpusi wird auch brav die Klappe halten, nehm´ich stark an!

3

Was möchtest Du wissen?