betrunken mit dem besten freund rumgemacht?

1 Antwort

Aber du musstest für diese Erkenntnis erst betrunken werden. Und vorher hast du das nicht gemerkt? Vielleicht magst du ihn immer noch sehr als einen guten Freund und sehnst dich gleichzeitig nach körperlicher Nähe. Könnte sein, dass du da etwas mit Liebe verwechselst.

nein.. vorher habe ich es nicht gemerkt.. wir waren uns schon immer sehr nahe und haben uns oft umarmt und so, aber sonst nichts.. und wie soll ich damit oder mit ihm umgehen wenn ich weiterhin die körperliche nähe haben möchte?

0
@Johannaa234
nein.. vorher habe ich es nicht gemerkt

Und genau das deutet stark darauf hin, dass du ihn nicht wirklich liebst. Dass du ihn (sehr) magst, ist sowieso schon klar. Ist ja auch schließlich dein bester Freund.

Das mit der körperlichen Nähe ist dann eine andere Sache. Wenn du das haben möchtest, dann musst du es ihm wohl sagen, dass du "es" von ihm willst. Ansonsten kann man sich aber auch dafür jeden anderen suchen, wenn es nur um Befriedigung der eigenen Gelüste geht. Man sollte einen besten Freund nicht aufs Spiel setzen, nur weil man Sex will, denn so jemanden findest du nicht überall. Das andere dagegen schon.

1

Was möchtest Du wissen?