Ich glaube ich bekomme Fieber?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Fieber ist erstmal grundsätzlich eine sinnvolle Reaktion des Körpers auf Infektionen. Das kann man ruhig lassen, es hilft bei der Infektabwehr. Einfach viel trinken und sich schonen.

Sobald das Fieber aber über 39 Grad steigt, schwächt es zu sehr, und dann sollte man es senken. Du könntest kühle Wadenwickel probieren oder einfach eine Aspirin nehmen.

Abwarten und Tee trinken.

Fieber dient dem Körper dazu, Viren und Bakterien abzutöten. Es ist also keine Krankheit, sondern ein natürlicher Schutzmechanismus. Erst sehr hohes Fieber (über 40°C) sollte behandelt werden.

Schon dich, trink viel (Tee und Wasser) und ernähre dich gesund. Das wird deinem Körper helfen sich zu erholen

Gar nichts - Fieber ist gut und wichtig, es zeigt, dass das Immunsystem auf Hochtouren arbeitet und das soll es ja auch.

Du hast Dir wohl irgendeinen Infekt eingefangen, also: Hinlegen, Tee trinken und ausruhen - mehr kann man nicht tun


Es hilft viel Tee zu trinken auch solltest du viel Obst essen, damit dein Körper mehr Vitamine bekommt. Ruh dich aus.

Gute Besserung:)

Wenn du wirklich eins bekommt, wobei es sich auch nur um erhöhte Temperatur handeln kann, dann mach Wadenwickel, aber erst so ab 38,5 -  39 Grad!

viel Tee trinken

ausruhen

essen Gemüse/Obst

ansonsten vitamin Tabletten


Trinken ist die Bekämpfung, damit du es schnell wieder ausscheidest

Wadenwickel

Wadenwickel, Stirn Kühlen aber mehr nicht. Und nicht so kalt und auch nur einige Minuten. Das aber auch erst ab 39°.

Alles was darunter liegt dagegen muss man nichts tun.

Logisch Trinken am besten Holuntertee oder Zitronentee. Das hilft bei Erkältungen und Halschmerzen ist gesund und ist Natur.

Und Ruhe.

Ob man schwach wird ab 39°? Ist bei jeden verschieden.

Ich bin mit 41° noch Duschen gegangen und hatte so auch nichts gemerkt.

Habe sonst nie Fieber, aber die 41° hatte ich 3x bei einer Blutvergiftung.

Bin eben hart gesotten. Frauen sind so.

Was möchtest Du wissen?