Ich fühle mich ständig beobachtet und glaube das ich übrr Kameras ausspioniert werde was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

Die Phase hatte ich auch einmal. Dennoch ist die Kamera an meinem Laptop mit Klebeband abgedeckt. Mach es doch genauso. 

Falls du aber glauben solltest, jemand hätte Kameras in deiner Wohnung installiert, dann ist es problematisch.

Sieh es so: Wieso würde dich irgendwer über Kameras beobachten wollen? Nobody got time for that mach dir da keine Sorgen. Die Leute haben da besseres zu tun und das meine ich gut. Der einzige Spion ist Gesichtsbuch und Google. 

Falls du aber ernsthafte Sorgen wegen eines Stalkers hast, kann ich dir nicht helfen. LG

So als erstes musst du sagen wo du dich beobachtest fühlst und ob du glaubst eine art "Stalker" zu haben.Wenn du dich einfach nur so beobachtet fühlst ohne einen Grund, dann kann das an Traumatischen Erlebnissen liegen an die sich dein Unterbewusstsein erinnert, in diesem Fall würde ich das meinen Eltern oder meinem besten Freund/in sagen oder du informirst dich bei einem Arzt.

Die Augen zu machen, dann sieht dich keiner mehr.

Was führt Dich zu der Vermutung? 

Ich bilde es mir ein

0

Was möchtest Du wissen?