Ich fühle mich ständig beobachtet und glaube das ich übrr Kameras ausspioniert werde was kann ich tun?

5 Antworten

Hallo

Die Phase hatte ich auch einmal. Dennoch ist die Kamera an meinem Laptop mit Klebeband abgedeckt. Mach es doch genauso. 

Falls du aber glauben solltest, jemand hätte Kameras in deiner Wohnung installiert, dann ist es problematisch.

Sieh es so: Wieso würde dich irgendwer über Kameras beobachten wollen? Nobody got time for that mach dir da keine Sorgen. Die Leute haben da besseres zu tun und das meine ich gut. Der einzige Spion ist Gesichtsbuch und Google. 

Falls du aber ernsthafte Sorgen wegen eines Stalkers hast, kann ich dir nicht helfen. LG

So als erstes musst du sagen wo du dich beobachtest fühlst und ob du glaubst eine art "Stalker" zu haben.Wenn du dich einfach nur so beobachtet fühlst ohne einen Grund, dann kann das an Traumatischen Erlebnissen liegen an die sich dein Unterbewusstsein erinnert, in diesem Fall würde ich das meinen Eltern oder meinem besten Freund/in sagen oder du informirst dich bei einem Arzt.

Hilfe. Ich habe Angst, wenn in meinem Zimmer Kameras sind?

HELP: ich hab schiss wenn in mein Zimmer versteckte kameras sind .....

weil keine ahnung ich fühle mich so beobachtet... und einmal hat meine mutter mal soo komischeee andeutungen gemacht

Ich habe agnst

...zur Frage

Ich fühle mich beobachtet wenn ich alleine bin

Schon mal im Voraus, ich habe schon gegoogelt, aber die meisten Fragen in Foren handeln sich nur darum, dass sie sich von Geistern etc. beobachtet fühlen und so einen Humbug brauche ich nicht.

Jedenfalls, es ist folgendes:

Wenn ich z.B allein zuhause sitze, habe ich immer Angst, dass mich irgendwer beobachtet, was ich tue, durch irgendwo versteckte Kameras oder durch die Webcam, sogar am Klo hab ich Angst beobachtet zu werden? xD Unter anderem fühle ich mich auch von Bildern beobachtet, ich weiß, klingt echt dumm , aber es ist nicht lustig xD Ist das wirklich Paranoia? Oo Danke schon mal.. und bitte keine dummen Antworten x3

...zur Frage

Nervosität, innere Unruhe?

Hallo Ihr! Ich bin in letzter Zeit Tag Täglich ziemlich Unruhig da in meinem Leben gerade viel aufregendes passiert wie sehr wichtige Prüfungen, Umzug, Neue Stadt, neues Zuhause usw.. bin teilweise mit allem derzeit echt überfordert und kurz vor den Tränen. (Nein ich möchte nicht zu einem Psychologen denn nach dieser aufregenden Zeit, vorallem nach der Prüfung gehts mir 100% wieder besser)

Ich wollte fragen ob ihr mir homöopathische Mittel (freiverkäufliche) empfehlen könnt die bei euch sehr gut wirken? Ich habe zum Beispiel von Bachblüten und Baldrian gehört. Nett wäre auch wenn ihr mir dazu schreibt wie oft man die nehmen darf

...zur Frage

Ich fühle mich ständig "Beobachtet". Was kann ich dagegen tun?

Obwohl ich genau weiß, dass niemand da ist, fühle ich mich ständig beobachtet. Beim Duschen, beim Schminken, sogar beim Fernsehen, immer habe ich das Gefühl, jemand schaut mir grad zu. Was ist das und vor allem, was kann ich dagegen machen?

 

Liebe Grüße!

Jahoo

...zur Frage

Weinen wollen, aber nicht können?

So. Da bin ich wieder. Wenn dieses Mal meine Frage gelöscht wird, aufgrund Unverständnis, dann stelle ich meine Ausdrucksweise in Frage.

Da sitze ich wieder. Ganz tief in dem schwarzen Loch der Depression. Ich bin mir sicher. Ich muss weinen und es würde mir so viel mehr besser gehen, aber wie? Ich will weinen, weil sich so viel in mir aufgesammelt hat. Entweder ich weine oder ich lasse das ganze ganz ander raus. Ja, natürlich! Ich gehe laufen.

Gaanz weit weg.

Und nun? Was tut ihr, wenn sich der Kloß im Hals bildet, das Herz sich so verdammt schwer anfühlt und man einfach schreien möchte. Oder doch weinen.

Vielen Dank

...zur Frage

Ich kann nicht mehr , will aber nicht in die Psychiatrie - was kann ich machen?

Ich kann nicht mehr, mir gehts total schlecht und das schon seit Monaten. Ich hab schon 2 Tavor (Beruhigungstabletten) genommen, aber mir gehts trotzdem immer noch schlecht und will endlich tot sein.

Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?