Ich GLaub die NSA Beobachtet mich! o.0

10 Antworten

Die NSA spioniert garantiert nicht deine Webcam aus.

Jedoch ist es bekannt dass die meisten Instant Messanger (Skype, ICQ und wie sie alle heißen) Kameratechnisch ein Sicherheitsrisiko sind, und mittels tools die jeder bedienen kann die Kamera sehr leicht abgegriffen werden kann.

Wenn die LED deiner Kamera an ist ohne dass du gerade einen Webcamchat machst oder ähnliches, könnte dies bei dir der Fall sein.

Es wird daher schon seit längerem empfohlen die Webcams bei Notebooks abzukleben oder komplett zu deaktivieren (Treiberseitig)

Hallo milos,

DIe NSA spioniert nicht erst seit dem es in den Nachrichten kam. Sie überwacht schon seit Jahren. Bilde dir da nichts ein.

LG, MrKArotte

Seit die NSA uns ausspioniert

Das tun sie schon seit Jahren - nur jetzt wird es endlich inklusive der nötigen Beweislast publik.

oft einfach so die Kamera LED an was sollte ich tun?

Das sind eher andere Hacker, ausspionierte Webcams sind keine Seltenheit. Also einfach was trüberkleben und nur weg machen wenn du sie benutzt.

ich will nicht das die NSA mich ausspioniert

Sie speichern jedenfalls alle deine Googlesuchen, Telefonnate, Chats etc - hiermit kannst du das teilweise eindämmen: http://prism-break.org/

Ganz einfach: Kleb die Kamera mit einem Papierstückchen und Klebeband zu, oder entferne den USB-Stecker der Webcam aus der USB-Buchse und gut ist. So kannst Du dir sicher sein, dass Du nicht ausspioniert wirst (zumindest nicht per Bildübertragung).

Schneide Grimassen

Ein Freund von mir klebt prinzipiell die Kamera mit Isolierband ab...

Was möchtest Du wissen?