Was ist da los - Ich fühle mich von allem beobachtet

4 Antworten

Vermutlich eine Angststörung. Je früher du zum Psychologen gehst, desto einfach ist es für dich. Klingt hart aber du solltest dir da Hilfe holen. Auch wenn du dich dafür schämst. Besser wird es nicht - je mehr du darüber nachdenkst, desto schlimmer wird es. Je früher du dir Hilfe holst, desto einfach wird es. Manche Menschen sind anfällig für solche Ängste. Das ist auch nichts wofür man sich schämen müsste. Manch Leute haben Angst vor Spinnen, Nacht, Fliegen, ... du eben vor dem Beobachtet werden. Hol dir Hilfe und lass dir helfen. Besser wird das von selbst nicht.

Das gefühl hab ich auch manchmal aber dann nur bei geräten wo auch ne kamera dran ist, da denkt man immer von wird beobachtet. Im prinzip sind das unterbewusste gedanken und ängste deines gehirns und dann entwickelst du so ein gefühl, eine art abwehrhaltung und kriegst angst.

Das ist wohl Paranoia.
Wenn es schlimm ist rat ich mals zu einem Psychotherapeuten zu gehen.

Ansonsten werden dir vielleicht die Bücher von Philip K Dick gefallen? Hier ein Zitat:

There will come a time when it isn't 'They're spying on me through my phone' anymore. Eventually, it will be 'My phone is spying on me'.
― Philip K. Dick

Danke

1

Was bedeutet es, vom Verfassungsschutz beobachtet zu werden?

Laufen einem da 24h am Tag, irgendwelche Beamten hinterher :D

...zur Frage

Ich fühle mich ständig beobachtet (siehe Beschreibung)

Hallo, ich habe ein Problem und das schon lange, wie lange weiß ich nichtmehr, aber schon mehr als 5 Jahre. Und zwar ich fühle mich ständig beobachtet z.B. wenn ich im Bad bin (alleine) dann denke ich jemand liegt in der Badewanne und beobachtet mich, wenn ich mich dann wieder umdrehe hab ich wieder dieses Gefühl. Auch wenn ich draußen bin hab ich ständig das Gefühl dass mich jemand beobachtet aus dem Grund halte ich mich Abends auch nicht draußen auf. Oder wenn ich abends in meinem Zimmer bin hab ich totale Angst (es ist dunkel) und ich habe Angst meine Augen aufzumachen, weil dann plötzlich meine Anziehsachen oder mein Stuhl wie eine Person oder ein gruseliges Wesen aussieht ich kann dann nichtmal mehr den Lichtschalter bedienen weil ich denke da steht jemand. Zusätzlich zucke ich dann bei jedem kleinen Geräusch zusammen. Ich habe dann richtige Angstzustände, ich kann nichtmal 1mm von meinem Fuß oder restlichem Körper (Kopf ausgeschlossen) unter der Bettdecke herrauslassen weil ich denke dass mir jemand an mein Bein oder so fässt. Selbst jetzt (ich bin alleine zuhause) denke ich mich beobachtet jemand weil ein kleiner Spalt der Tür offen ist und ich denke jemand guckt durch oder jemand steht hinter mir. Ich kann nichtmal alleine nach oben gehen weil ich Angst habe da wartet jemand auf mich, es ist für mich eine Qual alleine zuhause zu sein weil ich immer Angst habe irgendwo steht jemand, und ich muss mich immer wieder erneut umdrehen und mich versichern es ist niemand da. Aber dann kommt in meinen Gedanken der huscht schnell immer dahin wohin ich nicht gucke. Ich bin gerade schon verzweifelt weil ich nicht weiß wie ich das später machen will wenn ich alleine in einer Wohnung lebe. Ich habe bis jetzt noch mit niemandem darüber geredet weil ich weiß dass mich meine Familie vielleicht nicht ernst nimmt oder mir nicht zuhört ODER denkt ich hätte mir das nur ausgedacht. Ich will dass das endlich aufhört, dass ich mich ständig so beobachtet fühle. Habt ihr damit vielleicht schon Erfahrungen gehabt oder wisst was das ist weil ich fühle mich total unsicher und habe ständig Angst, dass ich manchmal kurz vorm heulen bin. Das ist hier sehr ernst gemeint und ich hoffe ihr wisst dass man sich dann unnötige Kommentare sparen kann. Zusätzlich ich bin 15 Jahre alt und werde diesen Monat noch 16. Ach und ich bin ein Mädchen!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen

JessicaLea1996

...zur Frage

Fühle mich beobachtet egal wo ich bin?

Ich fühle mich ständig beobachtet egal ob ich draußen bin oder in meinem Zimmer, ständig habe ich das Gefühl irgendjemand schaut jeder meiner Bewegungen zu und lacht mich aus (klingt bescheuert ist aber so). Ich traue mich nicht, meine Tanzschritte zu üben und ich gehe immer ziemlich steif einfach weil ich denke, dass irgendjemand immer da ist und schaut und das macht mich wahnsinnig. Wie bekomme ich das weg?

...zur Frage

Was als Beobachtungsaufgabe im Orientierungspraktikum wählen?

Hallo zusammen, ich muss ab nächster Woche mein Orientierungspraktikum an einer Grundschule absolvieren und es ist vorgesehen, dass ich dabei eine bestimmte Beobachtungsaufgabe erfülle, d. h. mir eine Fragestellung überlege und diese dann anhand meiner Hospitation beantworte. Hat jemand eine Idee, was man da nehmen könnte?

...zur Frage

Kann mich jemand von der Webcam am PC beobachten?

Ich fühle mich beobachtet...Angst...

...zur Frage

Ist das eine Drohne an meinem Himmel?

Hallo Zusammen

Mein Vater hat heute Abend ein fliegendes leuchtendes Luft Objekt gesehen, dass andauernd geblinkt hat. Als mein Vater das uns erzählt hat dachten wir dass wäre ein ein Flugzeug gewesen, denn mein Vater hat nicht mehr die besten Augen. Doch als ich gerade in der Nacht aus meinem Fenster blickt, sah ich ebenfalls ein fliegendes Luft Objekt dass sich ebenfalls bewegte und leuchtete. Ich habe so gut es ging mit meinem Handy Fotos gemacht und hoffe ihr könnt mir sagen ob das Sterne, Flugzeug oder Drohnen sind

Ich danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?