Ich finde meine Klasse langweilig, ich unterhalte mich nicht gerne mit ihnen, bin ich deswegen asozial?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, auf keinen Fall☺du bist in der Oberstufe....da werden doch auch oft Schüler aus verschiedenen Klassen in Kurse zusammengewürfelt. Wenn du die Schüler aus deiner Klasse nicht so gerne hast, solltest du nicht auf best friends machen oder so. Entweder sie passen zu dir oder nicht. Ich denke mal, es würde dir nichts bringen, wenn du Zeit mit Leuten verbringst, mit denen du dich nicht wohlfühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss sich nicht mit allen verstehen, aber man sollte schauen, dass man sich selbst nicht zum kompletten Aussenseiter macht durch sein Verhalten. Ein paar Gespräche, auch wenn es nur oberflächliche sind, tun nicht nur dem Klassenzusammenhalt gut, sondern auch der Atmosphäre. Versuch dich während der Schule ein wenig einzubringen, in deiner Freizeit verlangt das ja auch niemand von dir. Schlussendlich weisst du nie, ob du mal auf die Hilfe von deinen Klassenkameraden angewiesen bist, deshalb solltest auch ein wenig vorausschauend handeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daran ist nix asozial. Du kannst dir ja nunmal nicht aussuchen, mit wem du in einer Klasse bist und wenn die alle nicht so dein Fall sind, ist das eben so.

War bei mir damals genauso, richtig gut verstanden habe ich mich nur mit 2 Personen.... der Rest war nix für mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo freundin deiner freundin! natürlich sind soziale kontakte wichtig und man muss nicht alle gleich lieben, aber man kann sich zusammenreissen und sich arrangieren.. vielleicht finden dich die meisten andren ja auch nicht so "prall"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleSweetDeer
07.03.2016, 15:51

Das ist nicht das Problem, das mich nicht alle mögen ist ok, finde ich vollkommen in Ordnung, mich muss man auch nicht lieben und ich bin sicher das mich auch nicht alle so toll finden. Die Frage ist eher die, ob so ein Verhalten normal ist, das man eben mit den meisten nicht unbedingt was tun zu haben möchte einfach weil man sie nicht so toll findet. 

0

Bleib einfach so wie du bist, du musst nicht jedem gefallen und auch nicht anders rum. Es ist nicht immer gut viele Freunde zu haben, solange du 2-3 gute Freunde hast, passt dass doch ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schüchtern oder überheblich? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?