Ich brauche Hilfe bei Chemie, frage steht in der Beschreibung?

3 Antworten

Die Aufgabe ist ohne Angabe der Konzentrationen oder Löslichkeitsprodukte nicht lösbar. Vermutlich sollst du einfach nur die Differenzen nehmen, z.B. Ag/Zn = +0,80V-(-0,76)V = 1,56V

Löslichkeitsprodukte wovon?

Und ansonsten darf man getrost davon ausgehen, dass Standardelektroden gemeint sind ...

0
@Maarduck

Egal, wer die Aufgabe formuliert hat – da man sie nur lösen kann, wenn man von Standardbedingungen ausgeht, nehme ich mal an, dass die auch gemeint sind.

(den Nernst kenn ich selber, bin Chemiker)

0

Du kannst jedes mit jedem kombinieren, macht sechs Möglichkeiten. Die jeweiligen Spannungen erhältst du als Differenz der Potentiale.

mach ein Raster und bestimme die Differenz!

Was möchtest Du wissen?