ich bin ungewollt!

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Nicht geplant auf die Welt zu kommen, dieses "Schicksal" teilst du mit Milliarden Erdenbewohnern. Und unsere Exitstenz beweist, dass das Leben nicht planbar ist, wie eine Urlaubsreise, sondern die wunderbarsten Überraschungen bereithält. Überraschungen wie ein Kind zu bekommen, obwohl man es nicht geplant hat. Die Nachricht mag einen erschrecken, aber dann freuen sich die Eltern sehr darüber, dass ein kleiner Mensch zu ihnen will. Und wenn der kleine Mensch dann da ist, ist es ein Fest für alle. Lass dir nicht einreden, deine Eltern hätten dich nicht gewollt. Sie hatten andere Pläne, aber trotzdem lieben Eltern alle ihre Kinder!

Ach komm, die meisten Kinder sind wohl nicht direkt geplant. Eltern neigen dazu mit der Verhütung zu schlampen, wenn sie sich ein drittes Kind wünschen, aber den Mut nicht haben sich bewusst zu entscheiden. Dann verrate ich dir noch ein Geheimnis, gerade die Kinder die man nicht geplant hat, mag man dann am liebsten.... :-))

Du sagst selber, dass du dich immer geliebt gefühlt hast, daran ändert sich nichts!

Du, mein zweites Kind war auch "ungeplant", aber deswegen nicht ungewollt, und ich habe meine Kinder, sowohl das geplante als auch das ungeplante, gleich lieb! Wenn sie dich nicht gewollt hätten, gäbe es dich vermutlich gar nicht! Fühl dich bitte weiterhin geliebt und verrenn dich nicht in so dumme Gedanken! Ich bin mir ganz sicher, dass deine Eltern dich genau so lieb haben wie deine Geschwister!

Ich war auch ungeplant, ungeplant heißt aber nicht unbedingt ungewollt. Wenn deine Eltern dich nicht hätten haben wollen, dann hätten sie von dem Recht der Abtreibung wahrscheinlich Gebrauch gemacht.

Mein Freund und seine Schwester waren auch nicht gewollt, haben jedocj beide ein sehr inniges Verhältnis zu ihrer Mutter, meine Tochter war damals auch nciht geplant, aber jetzt wo sie da ist liebe ich sie über alles und bereue meine Entscheidung überhaupt nicht.

Ungewollt is doch nicht schlimm,es ist passiert und sie haben dich gut behandelt also lieben sie dich auch.Sehr viele Kinder sind ungeplant,und trotzdem können sich die Eltern nicht mehr vorstellen wie es ohne dich wäre.

Hallo laß diesen Gedanken ganz schnell wieder los denn wie Du schreibst hast Du dich nie ungeliebt gefühlt und das genau ist das wichtigste. Sie haben sich eben nur etwas unglücklich ausgedrückt. Sie meinten das sie als sie heirateten nicht 3 kinder geplant haben. Na ja das haben viele nicht und dann sind auch drei liebevoll aufgezogen und satt geworden. Es gibt keinen Grund das Du dich jetzt mies fühlen mußt. Sei glücklich das sie Dich lieben. Alles liebe Brighet

Oh das ist natürlich sche*** und ich würde einfach mal mit deinen Eltern darüber reden wie du dich fühlst. Viel Glück

von wem hast du das erfahren, von deine eltern selbst oder von verwandten. am besten d redest mit deine eltern darüber.

von meinen eltern

0
@awwrrrrrrr

das ist hart, dann rede mal darüber, das sie dich mit dieser äusserung sehr wehgetan hat.

0
@nettermensch

sie haben halt in einem gespräch mit freunden gesagt,als diese erzählt haben dass ihre tochter schwanger ist,das kind aber ungewollt war ...

0

So viele Kinder sind ungewollt, aber sie haben sich ja anscheinend trotzdem für dich entschieden und dich nicht abtreiben lassen. Auch ungewollte Kinder werden von ihren Eltern geliebt, das Leben hält sich nun einmal nur sehr ungern an Pläne. Denke nicht soviel darüber nach, deine Eltern lieben dich mit Sicherheit genauso wie deine Geschwister.

Du Arme!!!! Ich kann das verstehen!!!!! Rede mit deinen Eltern darüber was du fühlst! Ich glaube nicht das deine Eltern wollten das du im Bauch stirbst! Rede vielleicht auch mit einer Person der du vertraust! Viel Glück!

Dass du nicht geplant warst, bedeutet ja ganz und gar nicht, dass du nicht geliebt wirst. Einfach nur, dass du unerwartet warst. Unerwartete Geschenke sind oft die schönsten (huch, ich werd poetisch)

Ich würd noch mal mit den beiden drüber reden. Mach ihnen keine Vorwürfe, sondern versuch einfach, mehr darüber herauszufinden, was das Problem damals war, wie sie selbst damit umgegangen sind, wieso sie sich letzten Endes gegen eine Abtreibung (und FÜR DICH!) entschieden haben usw.

Wenn du wirklich so unerwünscht wärst, hätten sie dich doch angetrieben. Sie haben aber nicht! Und nur weil du nicht geplant warst, heißt es nicht, dass deine Eltern nicht froh sind dich zu haben. :) ich war auch ungeplant bzw. Meine Eltern wollten eig nur ein Kind, aber sie sagen mir trotzdem immer, dass sie glücklich sind mich zu haben und so. Deine Eltern lieben dich genau so wie deine anderen Geschwister! Sei nicht traurig deswegen :*

Ich meinte *abgetrieben

0

das ist schon keine schöne nachricht,aber guckmal deine familie liebt dich doch trotzdem,oder? ob gewollt oder nicht,ihr führt trotzdem ein glükliches leben und sei froh das sie sich für dich und nicht gegen dich entschieden haben

Komm raus aus deinem Tal der Verzweiflung. Such das Gespräch mit deinen Eltern, schildere ihnen deine Gefühle. Es wird Gründe und Erklärungen geben wie deine Eltern zuihrer Zeit dachten. vl. kannst du dich auch mal versuchen in deine Eltern hineinzudenken. Und alle Eltern lieben ihre Kinder.

Ich bin auch ungewollt aber das heißt ja nicht das deine Eltern dich nicht lieben!! Du bist zwar außversehen passiert aber spätestens als du auf der Welt warst waren deine Eltern glücklich, glaub mir! :-)

Behandeln Dich Deine Eltern anders als Deine Geschwister? Zeigen sie Dir, dass Du unerwünscht bist?

Unzählige Menschen wurden zufällig gezeugt, sogar trotz Verhütung. Das ist wirklich kein Grund, sich schlecht zu fühlen.

Du solltest garnichts tun. Einfach weiterleben wie bisher. Du sagst doch selbst, Du wirst von Deinen Eltern genauso geliebt wie Deine Geschwister.

bleib ruhig sie haben dich nicht abgetrieben und gut behandelt also bist du gewollt und einfach nur ungeplant

Sie haben dich doch immer gut behandelt und nie deine beiden anderen geschweister bevorzugt oder?Auch wenn du ungewollt warst sie lieben dich nicht weniger als deine anderen Geschwister..

Die "ungewollten" Kinder sind später oft die liebsten!

Bis zu meiner Geburt wusste meine Mutter nicht einmal, dass sie überhaupt schwanger war. Sowas gibts auch.

Ich bin mir sicher, Deine Ellies sind stolz auf Dich und froh, dass Du da bist!

Was möchtest Du wissen?