Ich bin ständig aggressiv wieso?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kriegergen? Ansonsten würd ich es vielleicht auf Umwelteinflüsse schieben.. Erziehung, Freunde, Schule usw.

4

Ja der Berufs Wunsch wäre Bundeswehr fühle mich auch zum germanischen glaube hingezogen (bin nicht rechts aber ich finde ihn faszinierend) und habe eine Hang zum Kriegerischen fühle mich auch von Waffen und Krieg fasziniert 

0
33

Ich meine tatsächlich die Gene. Es gibt ein Gen, das zu agressivem Verhalten führt. das kannst du testen lassen. google es mal

0

Vielleicht leichte Depressionen.

Das Gefühl unverstanden zu sein, wenn du schon sagst, dass du links bist gerade von der Gesellschaft und dem Staat.

Ich rate dir mal ein Gespräch bei einem Psychologe zu ersuchen.

Es soll ja Zusammenhänge geben zwischen Angst und Aggressionen. Gibt es irgendwas, was Dich sorgt ? (Brauchst nicht zu Antworten, überlege nur für Dich).

Freund ist auf einmal aggressiv und gewalttätig

Ich und mein Freund sind schon 3 Jahre zusammen & es gab auch nie Probleme zwischen uns weil er mir gegenüber aggressiv wurde oder so. In den letzten Wochen hat er sich plötzlich total verändert..wird grundlos aggressiv und auch handgreiflich. Er hat mich gewürgt, mir ins Gesicht geschlagen und mich geboxt. Er lässt nicht mit sich reden, es ist als würde ich gegen eine Wand reden. Entweder er lacht mich aus oder ignoriert mich. Manchmal rastet er dann erst recht aus..ich habe niemanden mit dem ich drüber reden könnte und bin mit meinen nerven am ende. aber ich liebe ihn trotzdem

...zur Frage

Freundin (19) akzeptiert nie ihre Schuld und ist ständig „im Recht“... ausraster pur..?

Hey Leute.. meine 19 jährige Freundin meint ständig das sie immer recht hat und nie Fehler macht. Jedes Mal wenn wir streiten will ich nur ganz normal reden und die Sache klären. Aber nein sie blockiert mich von überall und ist tagelang weg. Wenn sie 10x etwas falsch macht, will sie es nicht einsehen. Wenn ich 1x was falsch mache geht die Welt unter. Ohne Witz sie ist einfach nur schlimm, sie denk das sie der Mann ist in der Beziehung und immer recht hat. Wenn ich ein gutes Argument habe dann sagt sie immer nur „ja ja“ oder „du bist nicht im recht, du siehst nicht ein das du dumm bist“. Und solche Antworten regen mich total auf und dann habe ich das Bedürfnis sie richtig zu verprügeln. Ich rede ruhig und will alle Probleme lösen aber nein die zickt immer rum und hat recht. Die liebt mich zwar und ich die auch aber wir kommen nicht klar.. jetzt gerade haben wir wieder einen Streit. Ich schreibe ihr einen sehr sehr sehr langen Text was mich an ihr nervt und das sie nicht immer recht hat. Ihre Antwort : Du wirst nie ein Mann

Damit meint sie halt das ich nicht ein anständiger Mensch werde. Ich bin einfach nur fertig... ich hab jetzt grad richtig das Bedürfnis ihr die Zähne auszuschlagen. Ich hab so ne Wut in mir. Helft mir bitte

...zur Frage

Können Autisten oder Menschen mit Asperger-syndrom unter sich oder auch gegenüber "normalen" grausam sein?

Mit Grausamkeit meinte ich in diesem Fall das Mobbing, Ignoranz, Lästereien, gegenseitiges Verarschen, Ausgrenzung, Demütigungen usw.

Frage 2: Kann es auch vorkommen, dass ein kanner-autist von einem Menschen, mit Asperger-syndrom gemobbt oder ausgegrenzt wird

...zur Frage

Wie zum Sport motivieren, obwohl man es hasst?

Ich habe das Problem, dass ich Sport über alles Hasse. Jedesmal nachdem ich Sport gemacht habe bin ich ( für meine Verhältnisse) sehr aggressiv , gereizt und allgemein darf man mich dann am besten gar nicht ansprechen oder angucken. Ich fühl mich einfach jedesmal extrem sch**e, obwohl es ja eigentlich so sein sollte, dass bein Sport verschiedene Hormone produziert werden, die einen dann eher glücklich machen sollten . Îch hasse eigentlich so ziemlich alles an Sport, was z.B. meine Freunde daran lieben ( ausgepowert sein, den Wettbewerb, laufen besonder :) usw.) und ich weiß nicht warum das so . Kennt jemand vll irgendwelche Tricks, wie ich es trotzdem schaffe regelmäßg Sport zu machen oder zuminedst fitter werden und abnehem kann ohne mich vehement dazu zwingen zu müssen( habs versucht, aber niemand macht ja freiwillig Sachen, wodurch man sich schee fühlt lange) ?

...zur Frage

Ich hasse es, mit meinem Vornamen angesprochen zu werden?

Hallöchen.

Ich habe ein etwas nerviges Problem und zwar hasse ich meinen Vornamen. Es ist nicht so, dass ich ihn einfach nicht schön finde, So ist er eigentlich ganz OK, aber immer wenn mich jemand damit anspricht, macht, mich das irgednwie aggressiv und ich finde das total unangenehm. Allerdings weiß ich nicht, wieso das so ist. Und natürlich ist es ungünstig, Da ich ja nun mal so heiße. Weiß jemand, woher das evtl kommen könnte und was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?