Ich bin 15, 1.68 groß und wiege 60kg ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na klar, BMI rechner sind eine gute Lösung, da sie immer eine ziemlich große Spanne haben (je nach dem wie viel Sport man macht zum Beispiel)

Aber diese 54 kg können gut oder Schlecht sein - ja auch wenn man so leicht ist wie du kann man trotzdem einen hohen ungesunden Fettanteil haben - skinny fat ist das.

Gute 54 kg: wenn man sich gesund und ausgewogen ernährt wo von jedem etwas dabei ist, Gemüse und Obst, Kohlenhydrathaltige Lebensmittel, gesunde Fette, Eiweiß- sich also den Bedürfnissen seines Körpers anpasst (manche brauchen von dem mehr, andere von anderen Dingen). Zudem Sport treibt, regelmäßig an die frische Luft geht.

Schlechte 54 kg: sehr ungesunde und einseitige Ernährung mit wenig Abwechslung und nur ungesunde Fette isst, kaum frische sachen, sehr viel Dosenfutter, und einem Übermaß an Süßigkeiten. Keinen Sport treibt, sich kaum bewegt, nur faul rumsitzt.

Also es kommt sehr auf dem Lebensstil an, man kann sich mit jedem Gewicht schlecht fühlen, ob dünn, normal oder dick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoMean
20.02.2016, 19:07

Sorry hatte irgendwie im Kopf, dass du 54 kg wiegst. Stell dir das Beispiel mit 60 kg vor :D

0

Du liegst im Normalgewicht, also alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Du kannst auch einen BMI-Rechner nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja
In dem Alter ist das noch relativ unwichtig
Wenn du 18 bist kannst du es mit dem BMI errechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist perfekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?