Ich bin 13 Jahre alt und habe mich in Taylor Swift verliebt.Was soll ich tun?

7 Antworten

Sie vergessen! Außerdem kann ich nicht verstehen, wie du dich in sie verlieben konntest, ich meine, du weißt ja nicht, wie sie charakterlich ist, oder? Such dir jemanden in deinem Alter, oder noch besser, konzentriere dich auf die Schule :)

Moin, Hör auf dir so einen Blödsinn einzureden :D nur weil du sie vielleicht mal siehst im tv oder so kann es nicht sein dass du dich in die verliebst ^^ such dir nette Leute aus deiner Umgebung und mach mit denen was da findest du eine die du wirklich liebst ;) und Taylor ist schnell vergessen 😏

Du kennst sie doch gar nicht persönlich, also bist Du auch nicht verliebt! Du weißt nichtmal was Liebe ist....

hat taylor swift gefälschte zähne

so hab ne freundin bei mir sitzen (totaler taylor swift fan) sie fragt ob taylor swift gefälschte zähne hat ich weiss verrückt aber egal.

mfg

danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Taylor Swift Weihnachtsalbum?

Gibt es ein Album von Taylor Swift, auf dem sie Weihnachtslieder singt?

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Was gibt es für ein Unterschied zwischen "Taylor Swift - 1989 Album" und "Taylor Swift - 1989 Deluxe Album"?

...zur Frage

Bester Freund macht sich an Ex ran?

Kurz zur Vorgeschichte:

Vor gut einem Jahr habe ich ein Mädchen kennengelernt mit der ich mich sehr sehr gut verstanden habe. Wir haben uns oft getroffen, ich habe mich in sie verliebt, doch sie hatte zu dem Zeitpunkt einen Freund. Wir hatten unglaublich schöne Momente gehabt und es glich einer perfekten Beziehung. Doch nach ein paar Monaten konnte ich dieses hin und her nicht mehr ertragen und habe ihr gesagt das dies nicht mehr so weiter geht. Sie hat sich für ihren Freund entschieden obwohl die Beziehung schon ziemlich am bröckeln war. Ich kam nur sehr schwer darüber hinweg und wir haben die ganze Zeit nicht mehr miteinander geredet sodass ich nach gut einem harten Jahr endlich mit ihr abschließen konnte (dachte ich zumindestens). Jetz jedoch habe ich erfahren das sie sich nach ca. 4 Jahren Beziehung getrennt haben. Durch Zufall kam auch unser alter Freundeskreis wieder zusammen und jetzt macht sich mein bester Freunde an meine Ex ran wobei sie auch deutliches Interesse zeigt. Sie schreiben miteinander und sind sich auch bei Treffen immer sehr nahe. Mein bester Freund wusste, dass es mir sehr schlecht ging und dass sie mir sehr viel bedeutet .Doch wenn ich die beiden jetzt so sehe kommen dieses alten Gefühle wieder hoch und es ist jedes Mal ein Stich ins Herz. Ich fühle mich von meinem „besten“ Freund hintergangen, verletzt und bin enttäuscht und wütend,dass er unbedingt etwas mit ihr anfangen musste. Mir geht es gerade wieder sehr schlecht und ich weiß nicht ob ich einfach überreagiert oder das Verhalten von ihm doch nicht wirklich freundschaftlich ist.

...zur Frage

Wie werde ich so dünn wie Taylor Swift?

Ich würde gern einen Körper wie Taylor Swift zum Beispiel haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?