I5 spannung?

3 Antworten

tatsächlich sinkt die spannung wenn der cpu unter last ist.

aber ja, die reguliert sich selbst. 

das liegt dadran das die spannung halt sehr schnell steigt wenn die last aufhört, weil der cpu ja dann garnicht arbeitet  und all die spannung anliegt. von daher sinkt die spannung leicht damit es nicht so einen starken overshoot gibt wenn du in idle übergehst. 

Die spannung steigt doch unter last.

0

Aber danke, ich glaube zu wissen was du meinst.

0
@Bennet238736

nein. die spannung sinkt unter last. man würde denken das sie steigt aber das tut sie tatsächlich nicht. die spannung ist so ziemlich gleichbleibend aber sinkt unter last ein wenig. das nennt sich Vdroop. das sorgt dafür das wie gesagt die cpu nicht beschädigt wird wenn du in idle gehst. 

Außer du nutzt den energie spar modus. dann sinkt die spannung noch mal mehr im idle. aber wer nutzt den schon :P

0

Wenn es im Bios eingeschaltet ist, wird die Spannung so angepasst, dass das System stabil ist, aber dennoch möglichst Energiesparend arbeitet.

Wenn du im Bios die Spannung fixiert hast wird da nichts angepasst.

Ich habe (zumindest in diewem rechner) noch nicht im bios rumgespielt.

0
@Bennet238736

Dann sollte die Spannung nachgeregelt werden, für gewöhnlich ist im Bios das so eingestellt.

0

Ja, die Spannung geht automatisch hoch oder runter. Du solltest das mit Programmen wie z.b. CPU-z oder HWMonitor verfolgen können.

Bei wie viel Ghz/Spannung läuft eurt FX 6100/6300 am stabilsten?

Ich will mal meine beiden FX mehr übertakten (habe 2 pc´s), einmal einen PC mit nem FX 6100 und einen mit nem 6300. Ich habe mir eine MSI RX 480 gekauft und musste feststellen, dass ich bei Minecraft mit Shadern manchmal nichtmal 20 FPS erreiche, woraufhin ich auf die Idee kam zu übertakten. Ich habe es geschafft den FX 6300 auf 4,3 Ghz zu übertakten, bei mehr lief er instabil, aber das hat gerade mal 5FPS unterschied gemacht. Und jetzt an alle mit nem FX 6300, was habt ihr maximal (stabil) hinbekommen, mit welchem Multiplikator und welcher Spannung? Ausserdem hatte ich die CPU´s noch da (also nicht sagen hättest dir nen anderen CPU kaufen sollen. das ist Jahre her) und irgendeinen I5 oder I7 kaufen ist in nächster Zeit nicht im Budget. Die Temperatur ist eigentlich auch egal da ich ne 240er Wasserkühlung hab (nur für CPU). Außerdem würde es wirklich mehr FPS geben, (mit Shadern) wenn ich mir irgendeinen Skylake I5 hole, da Shader ja eher die Grafikkarte belasten?

...zur Frage

Wie muss ich den Zwischenzähler (Stromzähler) verdrahten?

Hallo,

ich wollte heute einen Zwischenzähler anschließen. Es gibt ja die Klemmen 1-6. 1 ist die Phase zum Zähler. 3 ist die Phase, die raus geht. Bei 4 hab ich den Neutralleiter angeschlossen. Habe gesehen, dass 4 und 6 miteinander verbunden ist und bei 5 bzw. 2 gibt es kein Anschluss. Das 1 mit 2 verkoppelt ist, weis ich. Aber muss ich auch noch ein Neutralleiter von 6 rausführen?

Habe nämlich ein Bild gesehen, da sind nur 3 Leitungen angeschlossen. Der Neutalleiter wird dann nur reingeführt. Kann das sein? Weil es macht doch kein Sinn an 6 den Neutralleiter nach außen zu führen, da 4 und 6 miteinander verbunden sind. Habe bis jetzt nämlich nur den Neutralleiter an 4 angeschlossen und mal eine Bohrmaschine angehabt zum testen. Der Stromzähler lief nur, wenn ich leicht gegen das Gehäuse geschlagen habe.

Habe ich den Zwischenzähler falsch angeschlossen oder ist er defekt?

Ich bedanke mich schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Drehstrom! P = Wurzel(3) * U * I * cos(phi)

Muss ich für U 230 V oder 400 V einsetzen?^^

Auf dem Motorschild steht: Spannung = 230/400V

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?