i Phone Backup lässt sich mit dem cmd Befehl nicht verschieben was soll ich tun?

2 Antworten

Du musst erst mal den Ordner

%USERPROFILE%\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync

nach D:\ kopieren. Dann kannst du ihn umbenennen zB. in Backup. Damit liegt der Ordner dann am Pfad d:\Backup

Dann musst du in der Kommandozeile eingeben:

mklink /J "%USERPROFILE%\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync" "D:\Backup"

dann sollte es gehen.

Der Befehl mklink zeigt dann auf d:\backup wenn ein Programm nach %USERPROFILE%\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync fragt. Macht also quasi die Umleitung.

Hab das gemacht das geht irgendwie nicht , dort steht hat Fehler oder sowas drauf Bzw. das der Ordner sich dort nicht befindet und so

0
@Can3001

Das ist jetzt schwer nachzuvollziehen. Was genau hast du gemacht. Und nach welcher Eingabe kommt der Fehler? Und wie lautet der Fehler genau?

0
@Xylex

Könntest du es bei mir mal versuchen schätze kennst dich mehr aus ob du das mal ganz schnell machen könntest für mich z.b mit TeamViewer oder wie dieser Programm auch heißt

0
@Can3001

Versuch es nach dem Kopieren mal mit einem Softlink. mklink /D "%USERPROFILE%\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync" "D:\Backup"

Ansonsten kann ich dir ab Montag Nachmittag mal helfen.

1

Wozu dieses Herumgeschubse?

Lege das nächste Backup im Laufwerk D: an.

Das Ding ist einfach das auf dem Backup meine wichtige Daten drin sind und die möchte ich gerne wieder haben wie gesagt der C:/ Speicher ist halt voll hab’s versucht

0
@Can3001

Um Daten aus einem Backup zurückzubekommen, ist eine Wiederherstellung auf dem Ursprungsgerät nötig, nicht das Kopieren oder Verschieben in ein anderes Verzeichnis.

Es ist viel wahrscheinlicher, dass das Backup zerstörst, da offensichtlich gar nicht weißt, was dort eigentlich tust.

Wenn auf einem Windows-Betriebssystem das Systemlaufwerk, für gewöhnlich C, (zu) voll ist, funktioniert auch kein Kopieren oder Verschieben, weil dazu temporärer Festspeicher nötig ist.

Wenn nicht in der Lage bist, das Systemlaufwerk aufzuräumen, indem beispielsweise unnötige Apps löschst oder temporäre Daten, hilft vielleicht folgendes Vorgehen:

Lege ein aktuelles Backup Deines iPhones im neuen Zielverzeichnis an. Setze das iPhone zurück und stelle es aus dem alten Backup wieder her (das sich nicht verschieben lässt). Lege damit ebenfalls ein Backup im neuen Zielverzeichnis an. Setze da iPhone erneut zurück und stelle es aus dem neuen Backup wieder her. Räume den Computer auf.

0
@MatthiasHerz

Vielen Dank für diesen guten Tipp , aber der Speicher meine Festplatte beträgt 88GB und das reicht einfach nicht und hab ITunes nochmal installiert und es auf einer anderen Festplatte drauf installiert und es hat trotzdem nicht funktioniert weil das alles auf der C :/ Festplatte gespeichert ist

0
@Can3001

Es ist nicht relevant, wo iTunes gespeichert ist, sondern wo das Backup ablegst.

Wenn aber der Festspeicher ohnehin zu klein ist, was nützte es, das Backup innerhalb diesem verschieben zu wollen? Wäre dann nicht ein externer Speicher sinnvoller?

0

das wäre zu einfach.

0

Was möchtest Du wissen?