Hyundai Atos springt ab und zu nicht an. Rest steht in der Beschreibung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du gegen den Anlasser klopfst und er dann anspringt wird es der wohl sein. Entweder der Starter oder der Magnetschalter. Auch wenn der schon ersetzt wurde muss es ja nicht heißen das der Austauschanlasser einwandfrei Arbeitet. Vielleicht wurde auch beim Einbau nicht darauf geachtet das der richtig sitzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kennst du doch die Ursache schon.Nun musst du nur noch abwägen welches Risiko dir größer erscheint.Entweder evtl mit Hammer oder ähnlichem Werkzeug nachhelfen zu müssen(eines Tages hilft das nicht mehr weil der Zustand nicht besser wird) oder sich einen neuen Anlasser zu spendieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PosamanHD
02.11.2015, 13:29

Es kann aber gar nicht am Anlasser liegen, da ich diesen bereits vor einem Monat gegen den alten ersetzt habe!! Ich bin mir ja nicht einmal sicher gegen was ich da klopfe. :)

0

Hallo

Dann ist der Anlasser wohl defekt.

Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?