Hundesitting - Wie viel pauschaler Lohn für ganztägige Betreuung?

4 Antworten

Ich bezahle in einer Professionellen Hundepension 20 Euro für 24 Stunden.

Der Hund ist dort extra versichert und er wird super betreut (Spazieren gehen, Training,...)

Das funktioniert aber nur weil mehrere Hunde gleichzeitig dort sind, sonst wäre es für den Betreiber natürlich ein Defizit.

Wenn man nur auf einen Hund aufpassen muss, ist es natürlich ein "Defizit " und eigentlich Blödsinn.

Entweder ist dir Fad oder du magst den Hund so das du das machst.

Danke für deine Antwort. Vielmehr ist es aber so, dass ich ein Fernstudium mache und nebenbei auch von Zuhause aus arbeite. Um eine Abwechslung zum Schreibtisch zu haben, hat sich das mit dem Hundesitting ergeben. Als "armer Student", der aber tierlieb ist, empfinde ich das als guten Nebenverdienst. Findest du, unter diesem Aspekt, den Lohn ok?

0

Ich habe auch ab und an Gasthunde zu Besuch oder mache Urlaubsbetreuung. Mit Übernachtung, Fütterung ,gassi Service und Beschäftigung habe ich immer 20 Euro pro Tag genommen. Das ist vollkommen ausreichend

du kannst das nicht konkret auf stundenlohn umrechnen -da du ja nicht nur auf den hund aufpasst, sonsern zum beiepiel auch fuer das studium lernst.. deshlab finde ich 20euro schon ok...

Danke für die Antwort. Sehe ich auch so, hatte es nur erläutert, weil der anderen Auftraggeberin offenbar nicht klar war, weswegen ich das mache. Ging mir eher darum, ob ihr 20 Euro eventuell zu happig oder zu wenig findet. Gruß

0

Also ein bisschen mehr fände ich angebrachter.. So 2.80 Stundenlohn..

Was möchtest Du wissen?