Hunde im Garten halten?

16 Antworten

Nein, Hunde sind sehr soziale Tiere, die immer Rudelanschluss wollen. Nur wenn du dir ein Rudel aus mindestens 5 Hunden holst, einen riesigen Garten besitzt, und die Hunde Kälte abkönnen, ist es möglich. Ein Wolf ist niemals allein, und Hunde darf man höchstens 5 Stunden am Tag alleine lassen. Also lasse es, zwei Katzen mit Freigang die trotzdem aber immer ins Haus dürfen, sind bei dir die deutlich bessere Option für später

Zu den religiösen Aspekten will ich diesmal nichts sagen, denn das gibt hier auf GF immer nur Streit. Ich finde es aber sehr lobenswert, dass du dich informierst, BEVOR du ein Tier anschaffst und nicht erst hinterher.

Nein man kann einen Hund nicht im Garten halten oder besser gesagt man sollte es nicht. Wenn du Hunde wirklich magst verzichtest du unter diesen umständen auf einen.

Zudem gibt kein guter Züchter und auch kein Tierheim einen Hund in außen Haltung. 

Was möchtest Du wissen?