Hund versenden via POST?

23 Antworten

Weder UKC (United Kennel Club) noch ABBA (Americain Bulldog Breeders Ass.)machen für mich einen seriösem Eindruck dort würd ich nicht wirklich 1000€ für einen Hund anlegen aber das ist deine Entscheidung ...wie auch die Hunderasse. Aber das Du überhaupt fragst ob man einen Hundewelpen per Post schicken kann finde ich mehr als bedenklich! Selbst wenn es praktikabel wäre, ist es eine Absolute Tierquälerei! und wenn der gewünschte Welpe wie ich vermute einer "problematischen Rasse" angehört ist das um so verwerflicher, jedenfalls bekommt das Tier einen Schaden fürs Leben! Und noch was: Du gibts 1000€ für den Welpen aus aber 230€ sind dir zu viel für die Bahnfahrt ? Bitte schaff Dir gar keinen Hund an den er wird noch viel mehr Folgekosten mit sich bringen als 230€ Bahnkosten.... Wenn Du einen Hund kaufst dann achte drauf das er Papiere von VDH hat Züchterlisten findest Du unter www.vdh.de dort wird sicher keiner der Züchter dir den Hund per Post zusenden wenn das gemeldet würde würde der Züchter aus dem Verband fliegen!

DH ganz klar auch meine Meinung.

0

Das mag schon möglich sein mit einer Spedition, sicher hat er da seine Erfahrungen schon gemacht, aber mit der Post, das arme Tier

also hier würde ich sagen Finger von erstens kauft man kein Hund den man nicht gesehen hat und zweitens wie sicher sind sie das sie überhaupt ein hund bekommen .Sind genügend Internetbetrüger unterwegs die dieses anbieten ,in dem fall würde ich sagen gehen sie zu einen Züchter in ihre nähe und schauen die Tiere dort an oder wen es ihnen so egal ist das sie es noch nicht mal vorher sehen gehen sie in ein Tierheim und holen sie dort einen von die ungeliebten Tiere.Kommt der Hund aus dem Ausland und wie sieht das aus mit Impfpapieren entwurmung etc.Wenn du darauf eingehen willst frage mal ob er nicht vorab neue Fotos wo er drauf steht sein Ausweis und die Papiere kopiert und per email an dir zusendet ,wenn er sich dann nicht mehr meldet ist er in meine Augen unseriös.

Hund aus Polen mit nach Deutschland nehmen?

Hey, bin grad im Urlaub in Polen bei meiner Familie. Ich wollte mir schon seit laengerem einen Hund zulegen. Ich will mir eine englische Bulldogge holen nur sind die in Deutschland richtig teuer. :/ Nun habe ich eine Anzeige gefunden das ein Typ seine Welpen VERSCHENKT! Mit Papieren und ich glaub auch mit Impfungen. In 1 Woche fahre ich wieder zurueck nach Deutschland (mit Auto).

  • Darf ich ihn ueberhaupt mit nach Deutschland nehmen?

  • Was muss ich alles haben um ihn mit nach Deutschland zu nehmen?

...zur Frage

welpen aus ungarn

hallo zusammen.

wir sind auf der suche nach einer französischen bulldogge und haben auf einer tierplattform eine gefunden. habe der frau eine email geschickt und sie hat sehr schnell geantwortet. sie sagt, dass der hund mit papieren, impfungen und so weiter bis an die grenze d/ch kommt. nun wollte ich fragen ob jemand von euch mit den welpen von Éva Szabó oder mit Gergoee Munnich erfahrung hat? sind sehr unschlüssig darüber ob wir es wagen sollen oder nicht. freue mich über jede antwort.

...zur Frage

Wie heißt diese Rasse von dem Hund?

Von welcher Rasse ist dieser Hund und was wisst ihr darüber?

...zur Frage

Betrug beim Welpenkauf?

Hallo zusammen :)

Wir haben uns vor ca. zwei Wochen einen Welpen ausgesucht den wir dann nach einem besuch abholen wollten und eine stunde vorher ruft uns die Züchterin an und sagt das sie uns für den Hund absagen muss weil sie glaubt das er einen Herzfehler hat obwohl der Tierarzt 2 tage vorher noch da war. Wir hatten alles gekauft und die Hundeversicherung abgeschlossen. das kam uns alles komisch vor weil die frau sich sowieso schon gewundert hat das wir nicht den anderen Welpen wollten und außerdem hat sie ein tag vorher noch gesagt das alles ok ist und wir ihn holen können wir sind dann so verblieben das wir uns melden wenn wir einen anderen Hund nehmen und sie sich meldet wenn sie weiß ob er jetzt krank ist oder nicht

so...wir haben uns dann andere Welpen angeguckt und uns auch für einen entschieden Wir haben dann noch etwas gewartet ob sich die Züchterin noch meldet. Hat sie aber nicht Dann wollten wir heute anrufen und ihr sagen das wir einen anderen Welpen nehmen Da papa die Telefonnummer weggeschmissen hat habe ich im Internet australian shepherd Welpen und den ort eingegeben. Plötzlich sah ich einen Welpen der genau so wie der Welpe von der Frau aussah. Es stand auch der gleiche ort daneben. nur der preis stimmte nicht. Er war 350 euro teurer. Außerdem sollte der Hund nur mit ASCA papieren so viel kosten. wir hätten für den teureren preis noch zuchtpapiere dazu bekommen.

Dann hat Mama gesagt das es auch die gleiche telenfonnummer ist und hat angerufen um zu sagen das wir einen anderen Welpen haben. Die Züchterin hat dann gesagt . Ja es geht dem Welpen gut. Er ist nicht krank, nur sie hat hin und her überlegt und sich dann entschieden uns den Welpen nicht zu geben weil sie glaubt er wäre ein "Ein Mann Hund" und würde nicht damit klar kommen das ich eine zwilingsschwester habe. Halloooo ?? das ist ja wohl das dümmste was ich je gehört habe. Hunde stammen vom wolf ab und sich rudeltiere. Welcher Hund ist denn bitte gerne alleine ? Aber die Züchterin hielt immer noch an ihrer Meinung fest und sagt das es an dem tag wirklich so war das de Welpe ihr krank rüber kam. Wir haben sie nicht auf die anzeige im Internet angesprochen

Also ich finde das unmöglich das sie 1. Eine Stunde vorher absagt 2. Uns anlügt und nicht zugibt das es an uns liegt das wir den Welpen nicht haben können 3. Nicht anruft und sagt das sie uns den Hund nicht geben will obwohl sie gesagt hat sie meldet sich wenn sie was neues weiß 4. Und das schlimmste finde ich das sie den Hund jetzt für mehr Geld auf einer anderen Internetseite verkauft.

Ich glaube sie war auch nur eine Hobbyzüchterin, aber ich finde das ist schon fast Betrug ?! Man kann doch nicht so kurz vorher absagen und dann auch noch lügen und sie nicht mehr melden ?

Wie seht ihr das ? Kann man sich bei einem Zuchtverband beschweren ? oder bringt das nichts wenn sie eine Hobbyzüchterin ist ? Würden die überhaupt was machen ?

Freue mich über eure Antworten:)

...zur Frage

Wolf ähnlicher Hund und Kosten?

Würde gern einen Hunde welpen kaufen der dem wolf sehr ähnlich ist. Leider weiß ich nicht welche rasse sich da empfiehlt und was ein hund kostet. (kosten=der Welpe und die gazen extras was ein hund so braucht)

...zur Frage

Worauf muss ich achten!? (Hundekauf)

Hallo, nach langem hin und her und einigen Ratschlägen (auch von euch ;) ) hab ich mich nun für einen schon "erwachsenen" Golden Retriever zu kaufen, da ich für einen Welpen einfach nicht die benötigte Zeit (vor allem in den ersten 6 Monaten, in denen der Hund keinesfalls alleine bleiben soll) aufbringen kann. Nun wollte ich mal fragen, worauf man bei so einem Kauf achten muss, bei einem Welpen hatte ich mich schon sehr viel erkundigt (möglichst mit Papieren, Stammbaum, Elterntiere HD/ED frei....usw.) aber wie ist das jetzt bei einem erwachsenen. Woher weiß ich denn das die Hunde wirklich gesund sind!? Vielen Dank.. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?