Hund jeden Tag baden?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest deinen Hund nicht so oft mit Hundeshampoo waschen, da das Fett (wie du ja richtig erkannt hast :'D) soetwas wie der natürliche Schutzschild deines Hundes ist. Wenn er sich wirklich ständig schmutzig macht, wasch ihn lieber nur mit Wasser (ohne Shampoo) ab, falls möglich. :) Oh, und das hätte ich fast vergessen: Bürsten nicht vergessen!

Es ist schon richtig, dass man einen Hund wegen der Fettschicht nicht staendig baden sollte, aber einmal im Monat mit einem guten Shampoo fuer Hunde ist das schon moeglich. Am besten den Tierarzt fragen, welches Shampoo am besten geeignet ist. Allerdings sollte in deinem Fall Abspritzen mit Wasser voellig genuegen, da gibt es schlimmere Faelle, wo Shampoo noetig waere ;-)

eimal im monat ist ebenso schwachsinn, nie mit shampoo.

0

Ooooooh, da habt ihr wohl nur aufs äußere geachtet bei der Anschaffung, oder. Denn es ist bekannt das sowohl Goldis als auch Labbiss Wasser lieben. Gut, will nicht ironisch werden, natürlich darf man ihn nicht so oft baden, am besten gar nicht. Wenn er in einer dreckigen Fütze war, schick ihn in einen sauberen See oder so. Hundeshampoo greift auf die Dauer auch die Fettschicht im Unterfell an und kann die Haut unnötig reitzen. Mein Hund wurde noch nie gebadetet und schon gar nicht mit shampoo

ne ich hab mich schon ein informiert..so ist es nicht ;D

also ich spritze die schmutzigen stellen bisschen mit wasser ab und putze den schmutz aus seinem fell....und wenn er ZU dreckig ist..spritze ich ihn mit nem gartenschlauch ab

(hoffentlich werde ich dafür nicht gleich hingerichtet xD)

0
@MuSatek

genau richtig so, das sind ja keine tiere mit vorstellungen von sauberkeit, die fressen ja (wenn sie können) auch direkt von einem misthaufen :D

0

Was möchtest Du wissen?