Hund hat Zimt gefressen, ist das schlimm? ...

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie viel kg zimt hast du denn rein gemacht? :)

Lass naechste mal nix mehr liegen und fertig :)

Also wv. ich reingemacht habe, weiß ich nicht(in kg,g).. So ca. 1- 1,1/2 Esslöffel Zimt-Zucker gemisch

0
@selinahihi

Wird schon nix passieren :) in winzigen mengen ist gaa nicht schlimm.keine Angst.

0

An alle die denken!!! Zimt ist sehr schädlich für Hunde hört auf zu denken und solche blöden Ratschläge zu geben..

Am besten ist es den Hund genau zu beobachten und bei ungewöhnlichem Verhalten sofort einen Tierarzt zu kontaktieren...

Es gibt doch fast überall Notdienste auch für tiere. Ruf doch dort an und frag, ob das schädlkich ist. Dann bist du auf der sicheren Seite und es kostet dich nur einen Anruf

Ich glaub es ist nicht so gut für das Tier . Aber ich denke verdaungsprobleme oder etwas anderes

Ich glaube nicht, das der zimt schädlich ist... schädlicher ist glaub ich der zucker im Pfannkuchen

Naja, im Pfannkuchen waren :

3 Eier Milch Mehl Zimt-Zucker 1 Prise Salz

Ich habe außerdem gelesen, dass Zicker die Blutgerinnung verhindert. :(

0

Was möchtest Du wissen?