Honda Monkey Z50J geht einfach aus? Woran kann das liegen?

1 Antwort

Hi Arthur, wenn die Monkey stabil im Standgas läuft und beim Gasgeben ausgeht, stimmt etwas mit der Spritzufuhr nicht. Möglicherweise ist die Hauptdüse verstopft oder aber die Düsennadel ist zu tief oder aber auch zu hoch im Drosselschieber eingehängt. Auch der Schwimmer des Vergaser kann hängen. Am besten ist auf jeden Fall eine anfängliche Komplettreinigung des Vergasers.

Honda CBR 125 R JC34

Ich habe eine Honda cbr 125 r JC34 mit 14 ps offen Baujahr 2004. Habe folgendes Problem : Sie läuft nicht im standgas entweder zu hoch oder zu niedrig,wenn ich das stand gas runterdrehe geht es auf 1300 u/min wenn ich die standgasschraube aber nur ein mm rein drehe also das gas höhermache ddreht sie gleich 4000 U/min wenn ich denn den ersten gang reinmache und langsam die kupplung schleifen lasse das sie auf 1300U/min und dann den kupplungshebel wieder zihe bleibt sie für ein paar sek so aber soobald ich gas gebe geht sie manchmal wieder auf 3000 - 4000-oder auch auf standgas zurück?SIe hat auch im standgas aussetzer! Ich habe den vergaser komplett gereinigt ,bowdenzüge nachgeguckt ,choke gesäuber (War rost ansatz dran) Ansaug kontrolliert ,neues öl sowie zündkerze gewechselt aber immer das selbe problem!!

Was kann das sein??? Danke im vorraus

...zur Frage

Honda cb450k fährt nicht an?

Hallo zusammen. Nach längeren Stillstand will ich jetzt meine Honda CB450k wieder zum laufen bringen. Ich hab die vergaser gründlich gereinigt und mit vergaseruhren synchronisiert und die zündkerzen sind auch neu. Tank wurde entrostet und versiegelt. Benzinschläuche sind auch neu. Im Leerlauf läuft sie richtig schön (ca. 1400 U/min) und dreht auch schön hoch wenn ich Gas gebe. Gestern hab ich versucht ein Stück zu fahren. Das anfahren klappt auch richtig gut, aber sie komm nicht über 2000 U/min und stirbt dann nach paar Metern ab. Kennt sich vielleicht irgendwer aus und kann mir sagen, wo da das Problem liegt? Danke schon mal!

...zur Frage

Worauf muss ich achten beim Vergaser wechseln(cbr125r Bj:2004)?

Meine Situation:Mein Vergaser ist kaputt und ich wollte es austauschen. Der original Vergaser von honda kostet fast 400 euro daher möchte ich gerne eine alternative. Am besten einen sportvergaser oder einen neuen. Der originale Vergaser hat einen membran der hat sich in meinen fall versteift oder so, da zu viel benzin ins Motor gelangt wenn ich keinen gas mehr gebe. Deswegen säuft mein motor ab. Wenn ich es wieder starte geht es (eigendlich). Erst seit paar Tagen geht garnichts mehr. Selbst wenn ich Gas gebe beschleuninigt es nicht.(da die membran sich versteift hat ). An den Abstimmung kann das glaube ich nicht liegen.Das ist jedenfalls meine Theorie. Es kann komplett falsch sein da ich nicht so viel ahnung von der materie habe aber wenn jemand mein problem kennt bin ich sehr dankbar wenn er/sie mir helfen würde :) Nun zu meine eigendliche frage: Auf Was muss ich achten bei einen Vergaser?.Kann ich einen anderen Vergaser (z.B von aprilia) einbauen wenn es die gleiche größe hat(wie kann ich das erkennen?)? und welchen Vergaser Könnt ihr mir empfehlen? Danke an allen in vorraus :) .

...zur Frage

25er Roller zieht nicht mehr?

Hab eine Frage und zwar hab ich einen 25er Roller der in freiern draußen steht. Seit 2-3 Tagen zieht er Berg auf nicht mehr. An was kann das liegen?

...zur Frage

Honda NSR 125 jc22 springt nicht mehr an?

Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem mit meiner Honda NSR 125 R jc22 (Baujahr: 2003). Ich wollte diese vor einem Monat einwintern in unserer Garage. Bin vom Haus zur Garage rüber gefahren und habe sie aus gemacht. Dann wollte ich noch schnell zu einem Dampfstrahler in der nähe fahren das ich das Salz abwaschen kann. Ich habe den Motor gestartet er lief... habe mir drauf gesetzt und wollte los fahren. Wo ich dann Gas gegeben habe ist sie Ausgegangen und mach etz kein Mucker mehr(Anlasser dreht). Habe es mit anschieben und überbrücken probiert aber nichts hat funktioniert. Der Motor dreht durch. Zündfunke ist vorhanden. Habe auch schon den Vergaser sauber gemacht. Dabei hab ich fest gestellt das wenn der Vergaser leer ist nur die Schwimmerkammer voll läuft und dannach fließt kein Benzin mehr(Auch nicht beim anlassen). Weiß nicht ob das normal ist oder nicht.

Wäre auf jedenfall mega nett von euch wenn ihr mir bei der Fehlersuche/Reparatur helfen könntet.

MFG Nilsyboy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?