Honda Hornet PC 34 48 PS Topspeed?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

eigene Erfahrungen kann ich dir leider nicht bieten, aber die Hornet ist ein grundsolides Motorrad. Keiner den ich kenne der eine fährt oder fuhr, hatte damit irgendwelche größeren Probleme.

Mit so ziemlich allen Motorrädern mit 35 kW / 48 PS sind so um ECHTE 170 km/h realistisch.

Mit einem Naked-Bike vielleicht auch etwas weniger, aber diese Geschwindigkeit fährt man damit eh nicht dauerhaft - sonst Stiernacken ;-)

Worauf du bei der Hornet unbedingt achten musst ist, dass nur die PC34 und die PC36 aus 2002 die maximal erlaubten 70 kW / 96 PS haben. Alle ab 2003 haben mehr und somit für den A2 zu viel Leistung.

Nur für den Fall, dass du dich auch nach anderen und evtl. jüngeren Modellen umschaust.

Viele Grüße

Michael


Ne Hornet hab ich nicht aber ne CBF 600 PC38 mit dem Identischen Motor also erlaub ich mal meine er(fahrung) grundzutun...

Mit der Drossel fühlt es sich im Oberen Drehzahl bereich etwas lasch an da wo man halt die Spitzenleistung reduziert die Charakteristik der Hornet ist etwas anders aber auf 48Ps zu gemacht wahrscheinlich vergleichbar...

Aber nunja wenn man im 2. gang aus ner Spitzkehre raus zieht und Berg hoch (ca 8 bis 10% Steigung) kurz auf über 12.000u/min raus zieht und bei gut 120 ist... ja gegen ne 125er sind 48ps krass gegen die (schande über mich) mal paar meter schwarz gefahrene Moto Guzzi Calli Jackal mit 75Ps ist das etwas lahm und die FJR1300 war viel krasser...

Aber an sich mit 48ps macht das schon Spaß ;)

wenn ich das schon lese "nur" 96ps zum drosseln zugelassen.

junge, als ich 2007 meine motorradschein gemacht habe, musste man mit 34ps fahren, egal wieviel das motorrad an ausgangsleistung hatte. fahr erstmal ungedrosselte 96ps.

Schon schlim wenn man nicht lesen kann oder? Die Frage bezieht sich auf 48 PS also auf die Höchstgeschwindigkeit.Es ist reines Interesse weiter nichts :D . Aber anstatt eine hilfreiche Antwort zu geben gibst du deinen Senf ab der mir meine Frage nicht beanwortest und mich so null interessiert.Ich weiß wie schnell 600 ccm auf 95 PS sind. Wollte es nur auf 48 PS mal wissen.Weiter nichts aber danke dafür.

0

Honda cb 650 f Erfahrung.

Hallo, Hab Interesse mir ein motorrad zu kaufen. Kann mir jemand Erfahrungsberichte zur neuen honda cb 650 f geben. Wie: alttagstauglich, handlich, genug power, sparsam im Verbrauch, Bequemlichkeit, Verarbeitung... Preis Leistung Vielen dank für die Antworten.

...zur Frage

Gutes Einsteigermodell A2?

Hallo. Ich bin bisher ca. ein Jahr lang eine BMW F650 GS gefahren, die nun verkauft wird. Das Motorrad war jedoch schon älter und mir etwas zu träge. Außerdem fuhren sich Kurven mit den Geländereifen nur bedingt gut.

Deshalb plane ich nun eine Neuanschaffung. Ich habe mich bereits im Internet etwas schlau gemacht und bin auf die Yamaha MT 07 und die Kawasaki ER6n gestoßen. Von beiden Motorrädern spricht mich die Yamaha deutlich mehr an (Optik, Fahrverhalten, etc.). Jedoch ist sie mir mit rund 5.000€ gebraucht (NP 6.700) etwas zu teuer.

Welche Motorräder würdet ihr neben der Kawa und der Yamaha empfehlen und habt ihr vielleicht Tipps wie man günstig an eine Yamaha kommen könnte? (Ebay und mobile habe ich schon durchgestöbert.

...zur Frage

A2 Regelung Honda Hornet pc36 97 PS... darf ich die nicht fahren wegen einem ps?

...zur Frage

Neues Motorrad Gesetzt wegen Drosselung von 48 PS, keine R6 mehr mit A2?

Hallo Leute
Ein Kumpel von mir sagt, das bald ein gesetzt eingerufen wird, was vorschreibt, das man mit 18 Jahren also wenn man den a2 Schein gemacht hat, keine Maschinen mehr auf 48 PS drosseln darf, welche über 96 PS haben. Das würde ja heißen, das ich keine r6 mit 18 fahren dürfte weil die ja normal glaube ich 124 PS hat und das ist ja nicht 96. Wollte euch fragen ob ihr euch da auskennt und ob das stimmt :D

...zur Frage

Welches Modell als Anfängermotorrad mit einem A2 Motorradführerschein?

Hallo ihr Lieben, ich habe vor kurzem meinen Führerschein der Klasse A2 gemacht und möchte mir im Frühjahr eine Maschine zulegen. Jetzt bin ich nur noch etwas unsicher, welches Modell zu Anfang am besten geeignet ist. Ich bin mit 1,76m recht groß, weshalb die Höhe der Motorräder kein Problem darstellt. Meine Traummaschine ist die Honda CBR 500r, jedoch ist sie mir für den Anfang mit 5000€ etwas zu teuer. Deswegen hätte ich gerne eine ähnliche Alternative. Ich hatte eher an 2.500-3.200€ gedacht. Da ich die klassischen Tourer Maschinen und solche Dirt Bikes optisch nicht schön finde, wollte ich mir am liebsten eine Supersportler zulegen. Ich weiß, für den Anfang vielleicht etwas ungeeignet, aber sie sind optisch eben das, was ich möchte. Dann blieb noch die Frage wie viel PS. Erlaubt sind für mich ja 48 PS, aber ich habe mir gesagt, dass bspw. auch eine 34 PS Maschine für den Anfang total in Ordnung ist. Was meint ihr?

Habe mir zum Beispiel die Kawasaki Ninja 250r oder die Suzuki SV650s angeschaut. Finde sie auch an sich sehr gut, was mich nur stört ist der Sound eines "Rollers". Ich finde sie sollte schon wenigstens annähernd wie ein normales Motorrad klingen. Angeschaut habe ich mir unter anderem noch die Kawasaki ER-6F / ER-6N, die Yamaha FZ6 und die Suzuki GSX-R 600. Was könnt ihr mir diesbezüglich empfehlen?

Anbei noch eine kleine Frage: Wie teuer wäre im Schnitt so eine Versicherung für mich? Habe da noch keine Preisvorstellungen.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?